Cookie-Einstellungen
Radsport

BDR: Fünf Cross-Starter bei Olympia

SID

Frankfurt/Main - Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) wird mit fünf Cross-Teilnehmern bei den Olympischen Spielen in Peking an den Start gehen.

Der Weltverband UCI habe dem Verband bestätigt, dass zwei Frauen und drei Männer für den BDR auf Medaillenjagd gehen können, teilte der Verband am Freitag mit.

Nur das Schweizer Team werde ebenfalls mit der Maximalzahl von fünf Startern in China dabei sein. "Das zeigt, dass wir uns mit unserem Potenzial nicht zu verstecken brauchen", sagte Bundestrainer Frank Brückner. Die Startplätze wurden nach dem Nationenranking 2006 und 2007 berechnet.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung