Cookie-Einstellungen
Sonstiges

"Wild Oats" gelingt Segel-Hattrick

SID

Hobart/Hamburg - Die australische Yacht "Wild Oats" hat die traditionsreiche Regatta von Sydney nach Hobart zum dritten Mal nacheinander gewonnen. Die Crew um Skipper Mark Richards benötigte für die 628 Seemeilen (1163 Kilometer) einen Tag, 21 Stunden und 24 Minuten.

Es war der erste Hattrick in der knapp 60-jährigen Geschichte des Segel-Klassikers. "Wild Oats" lag vom Beginn des Rennens im Hafen von Sydney bis zur Zieldurchfahrt in der tasmanischen Hauptstadt Hobart permanent in Führung.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung