Cookie-Einstellungen
Radsport

Leukemans droht zweijährige Sperre

SID

Hamburg - Björn Leukemans muss sich wegen Testosteron-Dopings am 10. Januar vor einem belgischen Regionalgericht verantworten.

Auch die B-Probe des im Vorfeld der Straßen-WM in Stuttgart überführten Belgiers habe einen positiven Befund ergeben, bestätigte Leukemans selbst. Sein Team Predictor-Lotto hatte ihn nach Bekanntwerden des positiven Dopings-Tests umgehend suspendiert. Ihm droht eine zweijährige Sperre.

Leukemans beteuerte abermals, unschuldig zu sein. Er habe einen natürlichen erhöhten Testosteron-Wert.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung