-->
Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Doppelsieg für China

SID

Changsha/China - Chinas Asse haben beim Turnier der Champions vor eigenem Publikum ihre Sonderklasse bestätigt.

Der Weltranglisten-Erste Wang Hao und seine Landsfrau Wang Nan gewannen in Changsha die Einzeltitel bei dem mit 230 000 Dollar dotierten Jahresabschluss. Im Herren-Einzel bezwang Wang Hao den Weltranglisten-Zweiten Ma Lin mit 4:2-Sätzen. Europameister Timo Boll (Düsseldorf) war im Viertelfinale mit 1:4 an Weltmeister Wang Liqin (China) gescheitert.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung