-->
Cookie-Einstellungen
Sonstiges

Deutsche Spitzensportler urlauben in Marokko

SID

Frankfurt/Main - In Nachbarschaft zur Sommerresidenz des marokkanischen Königs dürfen die besten deutschen Spitzensportler eine Woche urlauben.

Vom 23. bis 30. September 2008 laden die Stiftung Deutsche Sporthilfe und der Robinson Club nach Agadir in einen neuen Komplex zum "Club der Besten" ein. Neben den deutschen Medaillengewinner der Olympischen Sommerspiele von Peking erholen sich dann auch die besten Wintersportler an der marokkanischen Atlantik-Küste.

Als "Junior-Sportlerin des Jahres" hat sich die dreifache Biathlon-Weltmeisterin Magdalena Neuner den Urlaub mit ihrer Familie bereits gesichert, teilte die Sporthilfe mit. In diesem Jahr verlebten die deutschen Spitzensportler eine Woche auf Fuerteventura.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung