Cookie-Einstellungen
Handball

DHB-Frauen im WM-Viertelfinale gegen Angola

SID

Dijon - Die deutschen Handball-Frauen spielen nach ihrer ersten Niederlage bei der Weltmeisterschaft im Viertelfinale gegen Angola. Im letzten Hauptrundenspiel verlor der EM-Vierte in Dijon gegen den WM-Zweiten Rumänien mit 24:32 (12:16).

Als Zweiter der Gruppe II trifft die Auswahl des Deutschen Handball-Bundes (DHB) in Paris auf den Afrikameister, der nach einer 27:40-Niederlage gegen Titelverteidiger Russland Platz drei in der Staffel I belegte.

Rumänien trifft im Palais Omnisport auf Gastgeber Frankreich, Ungarn spielt gegen Russland.

Beste deutsche Werferin vor 2800 Zuschauern war Stefanie Melbeck (6).

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung