-->
Cookie-Einstellungen
Radsport

Ex-Giro-Sieger Savoldelli wechselt zu LPR

SID

Paris - Der zweimalige Giro-Sieger Paolo Savoldelli fährt in der kommenden Saison für das zweitklassige Schweizer Team LPR.

Der 34-Jährige, der einst auch für das Team Telekom an den Start gegangen war, verlässt damit nach nur einem Jahr wieder das Astana-Team. Savoldelli hatte im Jahr 2007 beim kasachischen Rennstall kaum überzeugen können. Zwar gewann er beim Giro das zweite Einzelzeitfahren, spielte aber im Gesamtklassement keine Rolle.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung