FC Bayern München, News und Gerüchte: FCB wohl scharf auf Italien-Star - Torwart-Talent verlässt den Verein

Von Christian Guinin
italien-1600
© getty

Der FCB hat offenbar ein Auge auf einen italienischen EM-Fahrer geworfen. Torwart-Talent Johannes Schenk verlässt den Verein mit sofortiger Wirkung. Alle News und Gerüchte rund um den FC Bayern München gibt es hier.

Cookie-Einstellungen
Federico Chiesa
© getty

FC Bayern München, Gerücht: FCB scharf auf Italien-Star Federico Chiesa

Offensivspieler Federico Chiesa hat offenbar das Interesse des FC Bayern München auf sich gezogen. Wie Sky berichtet, steht der 26-jährige Italiener auf der Shortlist des deutschen Rekordmeisters.

Demnach wurde Chiesa, der in den vergangenen Jahren schon ein ums andere Mal mit einem Wechsel an die Säbener Straße in Verbindung gebracht wurde, als Option bei den Bayern diskutiert, wirklich konkret sei es jedoch noch nicht.

Der Offensivspieler hat ein noch bis 2025 gültiges Arbeitspapier bei Juventus Turin, er geht dementsprechend in sein letztes Vertragsjahr. Der italienische Rekordmeister würde gerne verlängern, noch hat Chiesa allerdings keine Entscheidung getroffen. Sollten die Verhandlungen scheitern, steht eine Ablöseforderung von 30 bis 40 Millionen Euro im Raum.

Der 26-Jährige nimmt derzeit mit Italien an der Europameisterschaft 2024 in Deutschland teil. Bei Juve erzielte er in der abgelaufenen Spielzeit in 38 Pflichtspielen zehn Tore und drei Assists.

Johannes Schenk
© getty

FC Bayern München, News: Torwart-Talent Johannes Schenk verlässt den Verein

Torwart Johannes Schenk wechselt dauerhaft zu Preußen Münster. Das teilte der FC Bayern München am Montagabend in einer Pressemeldung mit.

Der 21-Jährige war bereits in der vergangenen Saison an den Zweitliga-Aufsteiger ausgeliehen, nun wurde er fest unter Vertrag genommen.

"Wir freuen uns, dass sich in Johannes Schenk ein weiterer Spieler aus unserem FC Bayern Campus im Profifußball durchsetzt. Johannes hat sich bei Preußen Münster sehr gut entwickelt, und durch den Aufstieg in die 2. Bundesliga hat er dort eine ausgezeichnete Perspektive, um die nächsten Schritte zu machen. Wir wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute", sagte Sportdirektor Christoph Freund.

Schenk war im Sommer 2017 vom 1. FC Nürnberg zu den U16-Junioren des deutschen Rekordmeisters gewechselt. Nach starken Leistungen am FC Bayern Campus unterschrieb er in München einen bis 2025 gültigen Profivertrag.

FC Bayern München: Der Sommerfahrplan im Überblick

Datum

Duell

Partie

28. Juli

1. FC Düren vs. FC Bayern München

Testspiel

3. August

FC Bayern München vs. Tottenham Hotspur

Testspiel

16. August

SSV Ulm vs. FC Bayern München

1. Runde DFB-Pokal

23. - 25. August

FC Bayern München vs. tba

1. Spieltag Bundesliga

Artikel und Videos zum Thema