FC Bayern München, News und Gerüchte: Bei einem Top-Talent des FCB stehen die Interessenten Schlange

Von SID / Falko Blöding
FC Bayern München, VfL Wolfsburg, Noten, Einzelkritiken
© getty

Für Lovro Zvonarek gibt es mehrere Interessenten und João Palhinha spricht kryptisch über einen möglichen Transfer nach München. Außerdem: Ex-Trainerkandidat Roberto De Zerbi heuert in Frankreich an. Die News und Gerüchte zum FC Bayern heute.

Cookie-Einstellungen
12-zvonarek
© getty

FC Bayern, Gerücht: Auch ein Bundesligist will Lovro Zvonarek ausleihen

Der FC Bayern möchte Mittelfeldtalent Lovro Zvonarek in der kommenden Saison verleihen und es gibt dafür bereits eine ganze Reihe Interessenten. Das berichtet Sky.

Demnach hätten Vereine aus Lissabon, der RSC Anderlecht, Ajax Amsterdam und Bundesligakonkurrent Mainz 05 Interesse daran, den 19-Jährigen zu verpflichten. Eine Entscheidung sei noch nicht gefallen, solle aber "zeitnah" getroffen werden.

Zvoranek erzielte im Schlussspurt der vergangenen Spielzeit sein erstes Tor in der Bundesliga. Der offensive Mittelfeldmann gilt als große Zukunftshoffnung und ist noch bis 2027 an die Roten gebunden.

Laut Sky sei es zudem sein großer Traum, schon bald sein Debüt für die kroatische Nationalmannschaft zu geben.

Jamal Musiala
© getty

FC Bayern News: Jamal Musiala ist bei der EM begeistert von Spaniens Lamine Yamal

Jamal Musiala glänzt bei der EM im Dress der deutschen Nationalmannschaft. Der Offensivspieler erzielte beim 2:0-Erfolg im Achtelfinale gegen Dänemark bereits seinen dritten Treffer. Begeistert ist der Bayern-Profi seinerseits von einem jungen Spanier.

Der Abendzeitung sagte Musiala zur Frage, welcher Spieler ihn bei der EURO begeistert hat: "Ich mochte Lamine Yamal aus Spanien. Ich mag Spieler, die in Ein-gegen-Eins-Situationen stark sind, die mutig sind und die das Spiel schön machen."

Yamal ist mit 16 Jahren Stammspieler bei Titelanwärter Spanien. Womöglich trifft er am kommenden Freitag im direkten Duell auf Musiala: Sollte Spanien am Sonntagabend gegen Georgien weiterkommen, sind die Iberer Viertelfinalgegner der DFB-Elf.

palhinha-1600_1200x675

FC Bayern, Transfers: João Palhinha äußert sich kryptisch zu möglichem FCB-Wechsel

João Palhinha hat im Lager von Portugals Nationalmannschaft zwischen den Zeilen klargemacht, dass er im Sommer von seinem Klub FC Fulham im zweiten Anlauf zum FC Bayern München wechseln will.

Der deutsche Rekordmeister interessierte sich bereits im vergangenen Sommer für den Mittelfeldabräumer, doch der Deal scheiterte in letzter Minute, weil sich die Klubs nicht über eine Ablösesumme einig wurden. Nun sollen die Bayern einen neuen Versuch unternommen haben und 45 Millionen Euro für den Portugiesen geboten haben.

Vor Portugals Achtelfinale bei der EM in Deutschland gegen Slowenien sagte Palhinha den Medienvertretern: "Wegen meiner sportlichen Zukunft: Beide Klubs wissen, wo ich in einem Monat spielen will."

Hier geht's zur kompletten News.

EM 2024, England, Kane
© getty

FC Bayern, News: Harry Kane wird im Laufe eines Turniers "physisch stärker"

Sechs Tore in den letzten sechs K.o.-Spielen für England: Die Hoffnungen des Vize-Europameisters nach einer bestenfalls mäßigen Vorrunde ruhen im Achtelfinale am Sonntag wieder einmal auf Harry Kane. Der Stürmerstar des FC Bayern und Kapitän der Engländer soll sein Team gegen die Slowakei in die nächste Runde der EURO in Deutschland schießen.

Ein Geheimrezept für seine Treffsicherheit in wichtigen Länderspielen hat Kane (30) nicht. Aber eine Erklärung. "Im Laufe eines Turniers wird man für gewöhnlich physisch stärker. Nicht nur ich, viele Spieler erreichen in der K.o.-Runde den Höhepunkt. Das habe ich bei vergangenen Turnieren erlebt", sagte Kane.

Der englische Rekordtorschütze genießt die Knock-Out-Matches, der Fußball sei ein anderer, "und damit sind wir in der Vergangenheit gut umgegangen", sagte Kane vor dem Auftritt in Gelsenkirchen. Bei dieser EM hat der Torschützenkönig der Bundesliga in der Vorrunde beim 1:1 gegen Dänemark getroffen, steht aber in der Kritik, weil er zu wenig Einfluss auf das englische Spiel nimmt.

Teammanager Gareth Southgate vertraut Kane, der gemeinsam mit John Stones (Manchester City) und Torhüter Jordan Pickford (FC Everton) zu den Routiniers inmitten zahlreicher Talente gehört. "Wir haben einige Spieler mit viel Erfahrung in K.o.-Spielen", sagte Southgate. Auch Kane weiß das. "Als Stürmer will ich natürlich Tore schießen und dem Team helfen, die nächste Runde zu erreichen. Aber wenn ich nicht treffe und wir kommen weiter, werde ich mich sicher nicht beschweren."

de-zerbi-1600
© getty

FC Bayern, News: Ex-FCB-Kandidat Roberto De Zerbi wird Trainer bei Olympique Marseille

Der französische Erstligist Olympique Marseille hat Erfolgscoach Roberto De Zerbi verpflichtet. Der 45-Jährige unterschrieb einen Vertrag für die nächsten drei Saisons, teilte der Klub am Samstagabend mit. Schon am Dienstag hatte Marseille eine "grundsätzliche Einigung" verkündet. Der Italiener war bis zum Ende der abgelaufenen Saison Trainer beim Premier-League-Klub Brighton & Hove Albion und galt auch als Kandidat auf die Tuchel-Nachfolge beim FC Bayern.

"Die Geschichte und das Prestige, die OM umgeben, die Leidenschaft und der Eifer seiner Fans, die Ernsthaftigkeit und der Enthusiasmus" seien ausschlaggebend für die Entscheidung gewesen, erklärte De Zerbi. Er folgt auf Jean-Louis Gasset, sein Nachfolger in Brighton wird Fabian Hürzeler, der vom FC St. Pauli kommt.

Die Ankunft des Trainers sei "ein starkes Signal für den Verein und den neuen sportlichen Weg", sagte Präsident Pablo Longoria. Marseille beendete die abgelaufene Saison auf einem enttäuschenden achten Rang und spielt in der nächsten Saison nicht international.

FC Bayern München: Der Sommerfahrplan im Überblick

Datum

Duell

Partie

24. Juli

FC Rottach-Egern vs. FC Bayern München

Testspiel

28. Juli

1. FC Düren vs. FC Bayern München

Testspiel

3. August

FC Bayern München vs. Tottenham Hotspur

Testspiel

10. August

Tottenham Hotspur vs. FC Bayern München

Testspiel

16. August

SSV Ulm vs. FC Bayern München

1. Runde DFB-Pokal

23. - 25. August

FC Bayern München vs. tba

1. Spieltag Bundesliga