Cookie-Einstellungen
Handball

Christian Schöne: Der Verlässliche

SID
Beim Göppinger Christian Schöne weiß Heiner Brand, dass in jedem Spiel die Einstellung stimmt
© Getty

Heiner Brand wird zur Handball-Europameisterschaft 2010 mit einem 16-köpfigen Team antreten. Die finale Kader-Nominierung ist am 18. Januar. Nach der Vorrunde können zwei Spieler und nach der Hauptrunde noch einmal ein Akteur ausgewechselt werden. Welche Spieler werden mit zur EM fahren? Hamburg-Mannheimer und SPOX stellen im Spielercountdown auf dem Weg zur EM die aussichtsreichsten Kandidaten vor. Auf Christian Schöne könnte sich der Bundestrainer verlassen.

Blacky Schwarzer:

"Schöner" tut die Entwicklung in Göppingen natürlich auch sehr gut und der Börsenexperte hat sich als sehr verlässlicher Rechtsaußen in der Bundesliga und der Nationalmannschaft etabliert. Er hatte nach seiner Nachnominierung in Kroatien einen guten Job gemacht.

SPOX-Meinung:

Sehr, sehr verlässlicher Mann. Das zeigte sich auch bei der letzten WM, als er nachnominiert wurde und teilweise groß aufspielte. Ruhiger, besonnener Typ, der auf dem Feld explodiert. Dazu immer positiv und mit vorbildlicher Arbeitseinstellung, im Vergleich zu Sprenger aber einfach nicht ganz so sehr mit Talent gesegnet.

Christian Schöne im Steckbrief

  • Position: Rechtsaußen
  • Geburtstag: 23. Februar 1981
  • Größe: 1,88m
  • Gewicht: 80kg
  • aktueller Verein: Frisch Auf Göppingen
  • sportliche Erfolge:
    Supercup-Gewinner 2009
    5. Platz WM 2009
    Europameister 2004
    5. Platz Junioren-WM 2001
    EHF-Cup-Finale 2006
    Champions-League-Sieger 2002
    Europameister der Vereine 2002
    DHB-Vizepokalsieger 2002
    Deutscher Meister 2001

EM 2010 ohne Sebastian Preiß

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung