Cookie-Einstellungen
Handball

Handball EM-Qualifikation heute live: Deutschland vs. Estland im Free-TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Das DHB-Team trifft heute in Stuttgart auf Estland.

Die deutschen Handballer treffen im letzten Qualifikationsspiel zur EM 2022 heute auf Estland. SPOX zeigt Euch, wie Ihr das Spiel live im Free-TV und im Livestream verfolgen könnt.

Handball EM-Qualifikation: Deutschland vs. Estland - Termin, Ort, Infos

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft trifft im letzten Gruppenspiel der Qualifikation zur Europameisterschaft 2022 am heutigen Sonntag, 2. Mai, auf Estland. Anwurf der Partie ist um 18 Uhr in der Porsche Arena in Stuttgart.

Das DHB-Team ist nach fünf Siegen in fünf Qualifikationsspielen bereits für die EM 2022 qualifiziert. Am vergangenen Donnerstag gewann das DHB-Team mit 26:24 in Bosnien-Herzegowina. Bundestrainer Alfred Gislason war mit der Leistung des DHB-Teams in Bugojno nicht sehr zufrieden. "Es war licht und Schatten dabei", sagte der Isländer.

Für ihn ist das letzte Gruppenspiel gegen Estland Teil des "Olympia-Castings". Mit einer guten Leistung heute könne sich vor allem Spieler aus der zweiten Reihe in das Gedächtnis des Bundestrainers bezüglich eines Platzes im Kader für die Olympischen Spiele in Tokio spielen.

Handball EM-Qualifikation: Restlicher Spielplan in der Gruppe 2

TagDatumUhrzeitBegegnung
Sonntag02.05.202118 UhrDeutschland : Estland
Sonntag02.05.202118 UhrÖsterreich : Bosnien-Herzegowina

Handball EM-Qualifikation: Deutschland vs. Estland heute live im Free-TV und Livestream

Das Abschlussspiel des DHB-Teams in der EM-Qualifikation gegen Estland wird heute live im Free-TV übertragen. Der Privatsender Sport1 überträgt das Spiel ab 17.55 Uhr live. Kommentieren wird das Spiel Peter Kohl.

Sport1 bietet auch einen Livestream an. Der Dieser ist für alle kostenfrei auf sport1.de abrufbar.

Handball EM-Qualifikation: Deutschland vs. Estland heute im Liveticker

SPOX bietet zu diesem Spiel auch einen Liveticker an.

Hier geht es dafür entlang.

Handball EM-Qualifikation: Gruppe 2 mit Deutschland im Überblick

Deutschland ist als souveräner Tabellenführer bereits für die Europameisterschaft qualifiziert. Vom 13. bis 30. Januar 2022 findet diese in Ungarn und der Slowakei statt.

RangMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Deutschland5500156:1154110
2Bosnien-Herzegowina5203114:115-14
3Österreich5203130:152-224
4Estland5104121:139-182

Handball EM-Qualifikation: Kader DHB-Team

Bundestrainer Alfred Gislason nominierte 22 Spieler für die beiden EM-Qualifikationsspiele gegen Bosnien-Herzegowina und Estland.

Bei der Partie in Stuttgart werden heute die Kreisläufer Patrick Wiencek und Johannes Golla sowie Rechtsaußen Timo Kastening, Torwart Andreas Wolff und Linkshänder Steffen Weinhold planmäßig fehlen. Für sie rücken Jannik Kohlbacher, Sebastian Firnhaber, Silvio Heinevetter, Tobias Reichmann und Rückraumspieler Fabian Böhm in den Kader.

PositionNameTeam
TorSilvio HeinevetterMT Melsungen
TorTill KlimpkeHSG Wetzlar
TorAndreas WolffKS VIVE Kielce/POL
LinksaußenMarcel SchillerFrisch Auf Göppingen
LinksaußenRune DahmkeTHW Kiel
Rückraum linksJulius KühnMT Melsungen
Rückraum linksSebastian HeymannFrisch Auf Göppingen
Rückraum linksFinn LemkeMT Melsungen
Rückraum linksFabian BöhmTSV Hannover-Burgdorf
Rückraum MittePhilipp WeberSC DHfK Leipzig
Rückraum MitteJuri KnorrTSV GWD Minden
Rückraum rechtsFabian WiedeFüchse Berlin
Rückraum rechtsKai HäfnerMT Melsungen
Rückraum rechtsSteffen WeinholdTHW Kiel
RechtsaußenTimo KasteningMT Melsungen
RechtsaußenTobias ReichmannMT Melsungen
RechtsaußenPatrick GroetzkiRhein-Neckar Löwen
KreisJohannes GollaSG Flensburg-Handewitt
KreisJannik KohlbacherRhein-Neckar Löwen
KreisSebastian FirnhaberHC Erlangen
KreisPatrick WiencekTHW Kiel
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung