Handball

Handball: Gehaltsverzicht der gesamten Göppinger Mannschaft

SID
Die gesamte Mannschaft von Bundesligist Frisch Auf Göppingen verzichtet auf ihr Gehalt.

Die Spieler des Handball-Bundesligisten Frisch Auf Göppingen kommen ihrem Verein in schwierigen Zeiten entgegen. "Völlig unkompliziert zeigten sich alle Spieler inklusive Trainer sofort bereit, auf einen großen Teil ihrer Gehälter zu verzichten, um uns zu helfen", teilte der erste deutsche Europapokalsieger am Freitag mit.

"Wir müssen jetzt zusammenhalten. Gemeinsam mit allen Fans, Dauerkartenbesitzern, Zuschauern und Sponsoren sind wir eine große grün-weiße Familie", sagten die Frisch-Auf-Kapitäne Tim Kneule und Jacob Bagersted. "Uns alle eint die besondere Verbindung zu diesem geilen und emotionalen Verein. Deshalb leisten auch wir Spieler unseren Teil zur Lösung dieser Krise."

Die Handball-Bundesliga hat den Spielbetrieb angesichts der Corona-Pandemie ausgesetzt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung