Handball

Handball-EM: Wann beginnt die Hauptrunde?

Von SPOX
Deutschland kämpft um den Einzug in die Hauptrunde.

Die Gruppenspiele bei der Handball-EM sind zum größten Teil absolviert. Deutschland bestreitet am heutigen Montag (13. Januar) beispielsweise die letzten Partie der Vorrunde gegen Lettland. Hier erfahrt Ihr, wann die Hauptrunde beginnt.

Jetzt den kostenfreien DAZN-Probemonat sichern und Spiele der Handball-EM im Eurosport-Channel live sehen!

Handball-EM: Wann beginnt die Hauptrunde?

Das letzte Gruppenspiel der Handball-Europameisterschaft steigt am 15. Januar, ehe die Hauptrunde einen Tag später beginnt. Am heutigen Montag finden insgesamt sechs Partien statt, darunter das Spiel des DHB-Teams um 18.15 Uhr gegen Lettland.

  • Der Zeitplan im Überblick:
DatumRunde
9. Januar bis 15. JanuarVorrunde
16. Januar bis 22. JanuarHauptrunde
24. JanuarHalbfinale
25. JanuarSpiel um Platz 5
25. JanuarSpiel um Platz 3
26. JanuarFinale

Handball-EM live im TV und Livestream sehen

Die Handball-Fans kommen in diesem Jahr voll auf ihre Kosten, alle Spiele sind kostenfrei live im TV und Livestream verfolgbar. So sind alle Partien mit deutscher Beteiligung im Programm von den öffentlich-rechtlichen Sendern ARD und ZDF. Das Gruppenspiel gegen Lettland wird im Zweiten Deutschen Fernsehen gezeigt.

Die Begegnungen ohne deutsche Beteiligung könnt Ihr live beim kostenlos abrufbaren Streamingportal sportdeutschland.tv sehen. Zudem besitzt Eurosport für 18 Spiele Sublizenzen, wodurch Ihr die Spiele dank der Kooperation mit DAZN im Eurosport-Channel sehen könnt.

Neben Handball bietet die Kooperation, die Möglichkeit, die Olympischen Spiele, Tour de France und drei Grand Slams (Australian, French und US Open) live zu sehen. Hier geht's zur Anmeldung für den Probemonat.

Handball-EM: Modus

In diesem Jahr treten erstmals 24 Mannschaften an, die in sechs Vierergruppen aufgeteilt worden sind. Davon kommen die jeweils zwei besten Teams in die Hauptrunde. Die Ergebnisse der Vorrunde zählen auch weiterhin in der Hauptrunde, weshalb die gesammelten Punkte mitgenommen werden.

Durch die Niederlage gegen Spanien (26:33) nimmt das DHB-Team somit in jedem Fall keine Zähler mit, sollte Deutschland die nächste Runde erreichen. In der Hauptrunde qualifizieren sich dann die jeweils Ersten und Zweiten der zwei Gruppen. Die Drittplatzierten landen im Spiel um Platz fünf, was immerhin für die Qualifikation für Olympia von Relevanz ist.

DHB-Team in Gruppe C auf Rang zwei

PlatzMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Spanien220066:48184
2Deutschland210160:5642
3Niederlande210155:58-32
4Lettland200246:65-190

Handball-EM: Die restlichen Spiele im Überblick

DatumUhrzeitTeam 1Teams 2Gruppe
13. Januar18.15 UhrMontenegroWeißrusslandA
13. Januar20.30 UhrSerbienKroatienA
14. Januar18.15 UhrÖsterreichNordmazedonienB
14. Januar20.30 UhrUkraineTschechienB
13. Januar18.15 UhrLettlandDeutschlandC
13. Januar20.30 UhrNiederlandeSpanienC
14. Januar18.15 UhrBosnien-HerzegowinaFrankreichD
14. Januar20.30 UhrNorwegenPortugalD
13. Januar18.15 UhrIslandRusslandE
13. Januar20.30 UhrDänermarkUngarnE
15. Januar18.15 UhrIslandUngarnE
15. Januar20.30 UhrRusslandDänermarkE
14. Januar18.15 UhrSchweizSlowenienF
14. Januar20.30 UhrPolenSchwedenF
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung