Handball

Handball-EM: Wer zeigt / überträgt Deutschland gegen Niederlande heute live im TV und Livestream?

Von SPOX
Uwe Gensheimer führt das DHB-Team als Kapitän in die Europameisterschaft

Deutschland startet mit einem Spiel gegen die Niederlande in die Handball-Europameisterschaft. Hier erfahrt Ihr, wer das erste Gruppenspiel der DHB-Auswahl heute live im TV und Livestream überträgt.

Sichere Dir den DAZN-Probemonat und schaue Spitzensport aus aller Welt kostenlos live!

Deutschland gegen die Niederlande: Wann und wo findet das erste Gruppenspiel der Handball-EM statt?

Die DHB-Auswahl trifft heute im ersten Gruppenspiel der Handball-Europameisterschaft auf die Niederlande. Die EM findet von 9. bis 26. Januar in Österreich, Schweden und Norwegen statt. Erstmals richten gleich drei Nationen das Kontinentalturnier aus.

Das Spiel zwischen Deutschland und der Niederlande wird heute um 18.15 Uhr im norwegischen Trondheim angepfiffen. Veranstalltungsort ist die Nidarohalle, die 8.000 Zuschauer fasst. Die deutsche Auswahl wird alle Gruppenspiele in der norwegischen Hafenstadt austragen.

Schiedsrichter der Partie ist das slowenische Duo Bojan Lah/ David Sok.

Wer zeigt / überträgt Deutschland gegen Niederlande heute live im TV und Livestream?

Die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF haben sich die Übertragungsrechte für die deutschen Spiele gesichert. Der Auftakt der deutschen Mannschaft wird im ZDF übertragen.

Ab 17.45 Uhr beginnt die Vorberichterstattung. Dann führen Moderator Yorck Polus und Experte Sven-Sören Christophersen durch das Programm. Kommentiert wird das Spiel von Christoph Hamm, der Unterstützung von Ex-Nationalspieler Markus Baur als Co-Kommentator bekommt.

Dazu bieten die öffentlich-rechtlichen Sender auch einen Livestream zu den deutschen Spielen und allen anderen Spielen in der deutschen Gruppe C an. Außerdem werden dort auch weitere ausgewählte Spiele im Livestream gezeigt.

Darüber hinaus haben sich Eurosport und der Streamingdienst sportdeutschland.tv ebenfalls Übertragungsrechte an der EM gesichert. Sportdeutschland.tv zeigt dabei alle Spiele ohne deutsche Beteiligung kostenlos im Livestream, der TV-Sender Eurosport überträgt insgesamt bis zu 18 Spiele.

Wer neben Handball noch weiteren Spitzensport aus der ganzen Welt sehen will, ist bei DAZN genau richtig. Der Streamingdienst zeigt neben hochklassigen Fußball auch US-Sport, Tennis, Eishockey, Boxen und weitere Sportarten. Das Monatsabo kostet dabei 11,99 Euro, im Jahresabo ist DAZN für 119,99 Euro zu haben. Der erste Monat ist für Neukunden kostenlos.

Handball-EM: Deutschland - Holland heute live im Liveticker

Wer nicht die Möglichkeit hat, das Spiel am Bildschirm zu verfolgen, kann sich im Liveticker auf SPOX ausführlich über die Partie informieren.

Deutschland - Niederlande im Liveticker

Handball-EM: Die deutsche Gruppe C im Überblick

Deutschland bekommt es in Trondheim neben der Niederlande noch mit Titelverteidiger Spanien und Außenseiter Lettland zu tun.

GegnerSpielterminÜbertragung
Niederlande9.1., 18.15 UhrZDF
Spanien11.1., 18.15 UhrARD
Lettland13.1., 18.15 UhrZDF
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung