Cookie-Einstellungen
Handball

Melsungen bindet Leistungsträger

SID
Michael Allendorf spielt bereits seit 2010 für MT Melsungen
© getty

MT Melsungen hat die 2017 auslaufenden Verträge mit den Linksaußen Michael Allendorf und Jeffrey Boomhouwer vorzeitig verlängert. Allendorf (29), der zum erweiterten Kader der Nationalmannschaft gehört, unterschrieb bis zum 30. Juni 2019, der Niederländer Boomhouwer (27) bis 2018.

"Jeffrey und Michael, das passt auf dieser Position einfach. Mit den beiden haben wir auf Linksaußen zwei unterschiedliche Spielertypen, die uns dort ein hohes Niveau ermöglichen", sagte Trainer Michael Roth.

MT Melsungen in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung