Cookie-Einstellungen
Handball

Französische Fans verzichten auf Spiel

SID
Französische Fans wollen auf das EHF-Quali-Spiel in Berlin verzichten
© getty

Nach den Terroranschlägen von Paris wollen die Fans des französischen Klubs Chambéry Savoie HB auf einen Besuch des Qualifikationsspiels für den EHF-Pokal am kommenden Samstag bei Titelverteidiger Füchse Berlin verzichten.

Rund 200 Gäste-Anhänger hätten ihre bereits erstandenen Tickets für das Hinspiel der 3. Qualifikationsrunde zurückgegeben, teilte der Handball-Bundesligist am Donnerstag mit.

Der Klub gibt die Eintrittskarten in den freien Verkauf. Das Rückspiel findet eine Woche später in Chambéry statt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung