Cookie-Einstellungen
Handball

Melsungen halbes Jahr ohne Schröder

SID
Melsungen muss lange auf Malte Schröder verzichten
© getty

Handball-Bundesligist MT Melsungen muss rund ein halbes Jahr auf Rückraumspieler Malte Schröder (28) verzichten. Der Linkshänder hatte sich am Samstag im Pokalspiel gegen den ThSV Eisenach (30:18) in den Schlussminuten ohne Fremdeinwirkung das Knie verdreht und sich einen Kreuzbandriss zugezogen.

Das ergab eine Kerspinuntersuchung am Montag. Schröder wird am Dienstag von MT-Mannschaftsarzt Gerd Rauch in Kassel operiert.

Die Handball-Bundesliga in der Übersicht:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung