-->
Cookie-Einstellungen
Handball

Petko coacht Eisenach

SID
Velimir Petkovic war neun Jahre lang Trainer in Göppingen
© getty

Zweitligist ThSV Eisenach ist allem Anschein nach eine erstklassige Verpflichtung in Sachen Trainer gelungen. Der langjährige Coach von Frisch Auf Göppingen, Velimir Petkovic, soll das Amt des entlassenen Adalsteinn Eyjolfsson übernehmen.

Mehrere Medien berichten übereinstimmend, dass der Deal noch am Dienstagabend im Rahmen einer Pressekonferenz offiziell verkündet werden soll.

Eisenach hatte am Wochenende Eyjolfsson nach der 33:37-Niederlage bei Hamm-Westfalen entlassen. Eisenach belegt in Liga zwei derzeit mit 7:9 Punkten lediglich Platz 12.

Petkovic ist ein Trainer mit großer Erfahrung. Der 58-Jährige war von 2004 bis 2013 Coach in Göppingen und gewann mit den Schwaben zwei Mal den EHF-Pokal. Zuletzt hatte Petko auch mit dem rumänischen Verband über die Stelle des Nationaltrainers verhandelt.

Der ThSV Eisenach im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung