Cookie-Einstellungen
Handball

Lemgo holt Mansson

SID
Anton Mansson schließt sich ab kommender Saison Lemgo an
© getty

TBV Lemgo hat den Schweden Anton Mansson verpflichtet. Der Kreisläufer wechselt zur kommenden Saison vom Schweizer Erstligisten Kadetten Schaffhausen zum zweimaligen deutschen Meister.

Der 25-Jährige hat beim Tabellen-17. einen Dreijahresvertrag bis 2018 unterschrieben. Marcel Niemeyer (21) verlängerte derweil um ein Jahr bis 2016.

"Anton ist noch ein recht junger Spieler, bringt aber bereits viel Bundesliga-Erfahrung mit. Er ist ein großer, kräftiger und vor allem kompletter Spieler. Er ist ein sympathischer Typ und spricht fließend deutsch. Damit erfüllt er unser Anforderungsprofil perfekt", sagte TBV-Trainer Niels Pfannenschmidt. Mansson stand bis zum Ende der abgelaufenen Saison bei der MT Melsungen unter Vertrag.

Die aktuelle HBL-Tabelle

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung