Cookie-Einstellungen
Handball

Gústafsson verlässt Flensburg

SID
Ólafur Gústafsson kam im Sommer 2012 nach Flensburg
© getty

Der isländische Nationalspieler Ólafur Gústafsson verlässt den Handball-Spitzenklub SG Flensburg-Handewitt zum Saisonende und wechselt zum dänischen Champions-League-Teilnehmer Aalborg Handbold.

Der 24 Jahre alte Rückraumspieler unterschrieb einen Dreijahresvertrag. "Ólafur hat uns in einer schwierigen Zeit sehr geholfen und dabei gezeigt, dass er ein kompletter Handballspieler ist", sagte SG-Geschäftsführer Dierk Schmäschke: "Leider hatte er in dieser Saison mit einigen Verletzungssorgen zu kämpfen."

Olafur Gustafsson im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung