Cookie-Einstellungen
Handball

Fäth erleidet Innenbandriss

SID
Steffen Fäth hat bisher in 15 Länderspielen für Deutschland 13 Tore erzielt
© getty

Die HSG Wetzlar muss bis auf weiteres ohne Rückraumspieler Steffen Fäth auskommen. Der Nationalspieler fällt durch eine Knieverletzung für längere Zeit aus.

Der deutsche Nationalspieler hat beim DHB-Pokal-Achtelfinalsieg gegen HBW Balingen/Weilstetten einen Innenbandriss im linken Knie erlitten und fällt sechs Wochen aus.

Fäth fehlt dadurch auch der deutschen Nationalmannschaft beim Vier-Nationen-Turnier Anfang Januar in Dortmund, Krefeld und Oberhausen.

Steffen Fäth im Steckbrief

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung