Cookie-Einstellungen
Handball

HC Leipzig löst Ticket für Champions League

SID
Die Handballerinnen des HC Leipzig haben sich erfolgreich für die Champions League qualifiziert
© getty

Der HC Leipzig hat mit dem Einzug in die Champions League sein erstes Saisonziel erreicht.

Der deutsche Vize-Meister gewann das Finale des Qualifikationsturniers in Norwegen gegen Gastgeber Trondheim Byasen mit 27:23 (13:12). Vor 600 Zuschauern konnte der Rekordmeister trotz eines frühen Rückstands die Partie aufgrund einer starken zweiten Halbzeit für sich entscheiden. Gegner in der Königsklasse sind Metz, Göteborg und Ljubljana.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung