Cookie-Einstellungen
Handball

Rhein-Neckar Löwen lange ohne Steinhauser

SID
Marius Steinhauser erlitt wie schon im März einen Kreuzbandriss
© imago

Die Rhein-Neckar Löwen müssen knapp neun Monate auf Rechtsaußen Marius Steinhauser verzichten. Der 20-Jährige riss sich wie schon im März das vordere Kreuzband im rechten Knie.

"Das ist verdammt bitter für Marius. Er hat so hart an sich gearbeitet", sagte Löwen-Manager Thorsten Storm. Laut Teamarzt Stephan Maibaum wird Steinhauser zwischen acht und neun Monaten ausfallen.

"Natürlich ist das ein riesiger Rückschlag. Aber ich werde zurückkommen. Und ich hoffe, stärker als zuvor", so Steinhauser kämpferisch.

Der Youngster wurde bereits in der Heidelberger Klinik St. Elisabeth operiert.

Handball Bundesliga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung