Cookie-Einstellungen
Handball

Kiels Palmarsson fällt nach OP aus

SID
Aron Palmarsson scheiterte mit THW Kiel erst im Halbfinale der Champions League
© getty

Bundesligist THW Kiel muss in den verbleibenden beiden Saisonspielen auf Mittelmann Aron Palmarsson verzichten. Der 22-jährige Isländer wurde am Dienstag am linken Knie operiert.

Dabei wurde ein Anriss der Patellasehne vernäht und am Gleitlager der Kniescheibe ein Knorpelschaden behoben. In spätestens acht Wochen soll Palmarsson nach einer intensiven Reha-Phase wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Alles zum THW Kiel

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung