Cookie-Einstellungen
Handball

Deutsche Handballer in Halle gegen Tschechien

SID
Die Mannschaft von Martin Heuberger muss in der EM-Quali mindestens den zweiten Platz erreichen
© Getty

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft wird das zweite Heimspiel der EM-Qualifikation am 6. oder 7. April kommenden Jahres gegen Tschechien im westfälischen Halle austragen.

Dies teilte der Deutsche Handballbund (DHB) am Freitag mit. Zum Auftakt der Ausscheidung für das Kontinentalturnier 2014 in Dänemark trifft die DHB-Auswahl am 1. November in Mannheim auf Montenegro und drei Tage später in Rischon LeZion auf Israel. Um das Ticket für die EM sicher zu lösen, muss die Mannschaft von Trainer Martin Heuberger in der Vierergruppe mindestens den zweiten Platz belegen.

Werbung
Werbung