Cookie-Einstellungen
Handball

Füchse Berlin verlieren klar in Barcelona

SID
Füchse-Coach Dagur Sigurdsson (r.) gibt Bartlomiej Jaszka (l.) Anweisungen
© Getty

Die Füchse Berlin haben am zweiten Spieltag der Handball-Champions-League ihre erste Niederlage kassiert. Die Berliner verloren beim FC Barcelona klar mit 23:34 (10:15).

Knapp eine Woche nach ihrem 29:25-Auftaktsieg gegen Dinamo Minsk waren die Berliner im Auswärtsspiel beim FC Barcelona chancenlos und verloren klar mit 23:34 (10:15). In der Tabelle liegen die Füchse nun vorerst auf Platz drei. Zur Qualifikation fürs Achtelfinale ist mindestens der vierte Rang nötig. Im nächsten Spiel müssen die Berliner am 14. Oktober zum Auswärtsspiel beim ungarischen Vertreter Pick Szeged antreten.

Die Handball-Champions-League im Überblick

Werbung
Werbung