Cookie-Einstellungen
Handball

Deutsche Handballer ohne Theuerkauf

SID
Der Ausfall von Christoph Theuerkauf vergrößert die Personalsorgen von Trainer Heuberger
© Getty

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft muss in den Testspielen am Freitag in Herning und einen Tag später in Flensburg jeweils gegen Europameister Dänemark auf Christoph Theuerkauf verzichten.

Der Kreisläufer leidet an einer Prellung im rechten Ellenbogengelenk und ist nach Rückraumspieler Andreas Rojewski (Fußverletzung) und Rechtsaußen Patrick Groetzki (Knieprobleme) bereits der dritte verletzungsbedingte Ausfall für das Team von Bundestrainer Martin Heuberger.

Torhüter Silvio Heinevetter sowie die Rückraumspieler Adrian Pfahl und Sven-Sören Christophersen kehren hingegen ins Aufgebot des Deutschen Handballbundes (DHB) zurück.

Beim 28:26 am Montag in Danzig gegen Polen hatte das Trio von Heuberger noch eine Pause erhalten.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung