Cookie-Einstellungen
Handball

EM-Quali: DHB-Frauen gewinnen gegen Italien

SID
Anja Althaus belegte bei der WM 2007 in Frankreich mit dem DHB-Team Rang drei
© sid

Die deutsche Nationalmannschaft der Frauen hat in der EM-Qualifikation nach dem Auftaktsieg gegen Slowenien auch ihr zweites Match gegen Italien klar mit 33:19 gewonnen.

Die DHB-Frauen haben auch ihr zweites Spiel in der EM-Qualifikation gewonnen. Die Mannschaft von Bundestrainer Rainer Osmann besiegte in Sabbiadore Gastgeber Italien locker mit 33:19 (18:8).

Nach dem Auftakterfolg gegen Slowenien (27:17) führt der EM-Vierte die Gruppe 4 mit 4:0 Punkten an. Dritter Gegner der Auswahl des Deutschen Handball-Bundes (DHB) ist Weißrussland.

Die ersten beiden Teams qualifizieren sich für die Endrunde in Norwegen und Dänemark (9. bis 19. Dezember 2010).

Heiner Brand kritisiert Nachwuchsförderung

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung