Cookie-Einstellungen
Handball

Stefan Kretzschmar wird Spielerberater

SID
Zur Saison 2007/08 beendete Stefan Kretzschmar seine aktive Laufbahn
© Getty

Der ehemalige Handball-Nationalspieler Stefan Kretzschmar wird nach dem Ende seiner Manager-Karriere beim SC Magdeburg zukünftig als Spielerberater tätig sein.

Nach dem Ende seiner Manager-Karriere bei Handball-Bundesligist SC Magdeburg strebt Ex-Nationalspieler Stefan Kretzschmar nun eine Karriere als Spielerberater an.

"Es wird Zeit, dass in Deutschland mehr Ex-Spieler in diesem Bereich agieren und für mehr Glaubwürdigkeit stehen" sagte Kretzschmar der "Sport Bild".

Der 36-Jährige wird sich einer Agentur (Göthel und Schultz) anschließen, um sein Ziel zu verwirklichen. Kürzlich hatte er die Agenten noch als "Parasiten" bezeichnet.

Sportartikel-Kollektion mit Kretzschmar geplant

Nun nannte Kretzschmar den Berufszweig "eigentlich überflüssig - wenn die Spieler ausreichend Persönlichkeit hätten, um ihre Verträge selbst auszuarbeiten".

Mit der in dieser Woche beginnenden 44. Bundesliga-Saison wird Kretzschmar auch als Experte für den Spartensender "DSF" arbeiten.

Er unterschrieb bei den Münchnern einen Dreijahresvertrag. Außerdem plant ein Sportartikel-Hersteller (LoS) eine Kollektion mit dem extrovertierten Star.

Kretzschmar steigt bei Magdeburg aus

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung