Cookie-Einstellungen
Handball

Füchse Berlin holen Tschechen Bruna

SID

Der Handball-Bundesligist Füchse Berlin hat sich bis Saisonende mit dem Tschechen Michael Bruna verstärkt. Dem Spanier Jonathan Rivera wurde dagegen die Freigabe erteilt.

Die Füchse Berlin haben sich für die restlichen Saisonspiele mit dem Tschechen Michael Bruna verstärkt und im Gegenzug Jonathan Rivera die Freigabe erteilt. Der Spanier schließt sich mit sofortiger Wirkung dem Zweitligisten HSC Coburg an.

Bruna kommt vom abstiegsbedrohten Ligarivalen HV Stralsund. Der 31-Jährige unterschrieb bei den Berlinern einen Vertrag bis zum 30. Juni 2009. Bruna erzielte in 15 Saisonspielen für Stralsund 66 Treffer.

Die Tabelle in der Handball-Bundesliga

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung