Cookie-Einstellungen
Handball

Sigurdsson verlässt Gummersbach vorzeitig

SID

Gummersbach - Der VfL Gummersbach muss zur neuen Saison einen seiner besten Spieler ersetzen. Der Isländer Gudjon Valur Sigurdsson wechselt vorzeitig zum Erstliga-Konkurrenten Rhein-Neckar Löwen, wo der 28-Jährige einen Vertrag bis 2012 erhält.

Zu der Ablösesumme machten die Klubs keine Angaben. Sigurdsson ist seit 2005 für Gummersbach aktiv. Der Isländer war 2007 bei der Weltmeisterschaft in Deutschland mit 66 Treffern Torschützenkönig.

Der VfL habe sich nach langwierigen Verhandlungen mit den Rhein-Neckar Löwen auf den vorzeitigen Transfer geeinigt, teilten die Gummersbacher mit.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung