Cookie-Einstellungen
Golf

Golf: Alex Cejka gewinnt auch die Senior PGA Championship

SID
Alex Cejka gewann das Turnier in Tulsa.

Golfprofi Alex Cejka hat auf der Champions Tour sein zweites Major-Turnier nacheinander gewonnen. Drei Wochen nach seinem Erfolg in Birmingham/Alabama siegte der 50-Jährige am Sonntag auch bei der Senior PGA Championship in Tulsa/Oklahoma.

"Es ist unglaublich. All die Namen auf der Trophäe zu sehen und zu kennen und jetzt selbst da drauf zu stehen, das ist ein Traum, der wahr wird", sagte er.

Cejka siegte mit vier Schlägen Vorsprung vor Tim Petrovic (USA), nachdem er bei seinem Premierensieg im Stechen gegen Steve Stricker (USA) gewonnen hatte. Bei der Regions Tradition in Birmingham war er nur als Ersatzmann ins Feld gerückt, mit dem Premierensieg hatte er sich zugleich die volle Spielberechtigung für die Tour der über 50-Jährigen gesichert. Dort gewann er nun als erstes Spieler seine ersten beiden Turnier.

Golf: Popov verliert Finale in Las Vegas

Derweil ist Sophia Popov beim Golf-Matchplay-Turnier in Las Vegas erst im Finale gestoppt worden. Die 28 Jahre alte British-Open-Gewinnerin unterlag der Amerikanerin Ally Ewing. "Ich bin ein bisschen traurig, dass ich nicht mein Bestes gezeigt habe", sagte Popov, "hätte ich gespielt wie in den Tagen zuvor, hätte ich gewinnen können."

Vier Tage vor Beginn der US Open in San Francisco vergab Popov ihre Chancen auf den Sieg am 17. Loch, als sie erst im Bunker landete, den Ball danach über das Grün hinaus schlug und ihn schließlich mit dem dritten Schlag knapp sieben Meter an der Fahne vorbei chippte. Ewing gewann das zweite, vierte und 14. Loch im Finale, Popov lediglich das elfte.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung