Golf

Martin Kaymer erhält Wildcard

Von SPOX
Martin Kaymer spielt für Team Europe einmal mehr den Ryder Cup

Martin Kaymer wird mit Team Europe die Operation Titelverteidigung angehen. Teamkapitän Darren Clarke verkündete am Dienstag, dass der Deutsche sowie Thomas Pieters und Lee Westwood die Wildcards für das Turnier in Hazeltine erhalten werden.

"Einer der besten Telefonanrufe, die ich in letzter Zeit erhalten habe", freute sich Kaymer bei Facebook: "Zum vierten Mal! Go Europe!"

Kaymer hat somit die Chance, den 2014 errungen Titel gegen die USA zu verteidigen. Neben ihm und den beiden anderen Wildcard-Rezipienten haben sich Rafa Cabrera Bello, Matthew Fitzpatrick, Sergio Garcia, Rory McIlroy, Justin Rose, Andy Sullivan, Danny Willett und Chris Wood über das Ryder-Cup-Ranking für Europa qualifiziert.

Beim Gegner USA stehen bislang Zach und Dustin Johnson, Brooks Koepka, Phil Mickelson, Patrick Reed, Brandt Snedeker, Jordan Spieth und Jimmy Walker fest. Die sogenannten Captain's Picks von Davis Love III stehen derweil noch nicht fest.

Das Turnier findet vom 30. September bis 2. Oktober auf dem Gelände des Hazeltine National Golf Clubs in Chaska/Minnesota statt.

Team Europe:

Captain: Darren Clarke

Vice-Captains: Thomas Bjorn, Padraig Harrington, Ian Poulter, Sam Torrance

Spieler: Rafa Cabrera Bello, Matthew Fitzpatrick, Sergio Garcia, Rory McIlroy, Justin Rose, Henrik Stenson, Andy Sullivan, Danny Willett, Chris Wood

Captain's Choices: Martin Kaymer, Thomas Pieters, Lee Westwood

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung