Cookie-Einstellungen
Golf

Gal verliert Führung

SID
Sandra Gal hat die Führung verloren
© getty

Sandra Gal hat beim Meijer Classic in Grand Rapids/Michigan am zweiten Tag ihre Führung verloren. Die 29-Jährige aus Düsseldorf spielte am Freitag eine 72 auf dem Par-71-Kurs und rutschte mit insgesamt 137 Schlägen im Klassement ab.

Bei Gals Rundenende am späten Freitagabend deutscher Zeit waren noch zahlreiche Golferinnen auf dem Grün, Park In-bee (132) und Lee Mirim (134/beide Südkorea) hatten sich aber bereits vor die Deutsche geschoben. Nach ihrer Traumrunde zum Auftakt (65) hat Gal dennoch weiter eine Top-10-Platzierung im Blick.

Deutlich schlechter als Gal kam Caroline Masson (Gladbeck) zurecht. Die 25-Jährige spielte eine schwache 74 und sicherte sich auf Platz 45 aufgrund ihrer guten Auftaktrunde (69) den Start für die abschließenden beiden Turnierrunden.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung