Cookie-Einstellungen
Golf

Kieffer zum Auftakt unter den Top Ten

SID
Maximilian Kieffer beendete die Runde in Turin mit vier Schlägen unter Par
© getty

Maximilian Kieffer (Düsseldorf) ist mit einer starken Runde ins Turnier der Europa-Tour in Turin gestartet. Der 24-Jährige benötigte am Donnerstag auf dem Par-72-Kurs nur 68 Schläge und liegt damit nach der ersten Runde auf dem geteilten achten Rang.

Die beiden weiteren deutschen Starter Marcel Siem (Ratingen) und Moritz Lampert (St. Leon-Rot) begannen solide. Lampert spielte Platzstandard, Siem absolvierte eine 73er Runde. Damit liegen die beiden Golfer auf den Plätzen 66 und 82.

Die Führung bei der mit 1,5 Millionen Euro dotierten Veranstaltung sicherten sich nach der ersten Runde der Italiener Francesco Molinari und der Österreicher Bernd Wiesberger, die beide mit 66 Schlägen ins Klubhaus kamen.

Die Weltrangliste im Golf

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung