Cookie-Einstellungen
Golf

Masson als 16. auf die Schlussrunde

SID
Caroline Masson verlor im Ranking etwas an Boden
© getty

Caroline Masson (Gladbeck) geht beim Turnier der US-Tour in London in der kanadischen Provinz Ontario als 16. auf die Schlussrunde. Die 25-Jährige spielte am Samstag eine Par-72-Runde und büßte mit 209 Schlägen auf dem Leaderboard fünf Plätze ein.

Einem Doppel-Bogey an der 1 und zwei weiteren Bogeys standen vier Birdies gegenüber.

Die zweite deutsche Spielerin, Sandra Gal (Düsseldorf), hatte den Cut nach zwei Runden verpasst.

Ihre Spitzenposition verteidigte Ryu So Yeon erfolgreich. Die Südkoreanerin kam mit einer 67 ins Klubhaus und hatte mit insgesamt 196 Schlägen vier Schläge Vorsprung vor ihrer Landsfrau Choi Na Yeon und der schlaggleichen Spanierin Azahara Munoz (beide 200).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung