Cookie-Einstellungen
Golf

Tiger Woods wird meinen Rekord brechen

Von SPOX
Tiger Woods ist laut Nicklaus jetzt schon einer der besten Golfer aller Zeiten
© getty

Golf-Legende Jack Nicklaus ist überzeugt, dass Tiger Woods seinen Rekord von 18 Siegen bei Major-Turnieren brechen wird. Die Konkurrenz-Situation in der Weltspitze sei inzwischen mit der damaligen vergleichbar.

"Wenn man die Situation realistisch einschätzt, kann Woods noch zehn Jahre auf Top-Niveau spielen. Das wären ungefähr 40 Major-Turniere, von denen er fünf gewinnen müsste", sagte Nicklaus am Rande einer Pizza-Restaurant-Eröffnung.

Die Zeiten in denen Woods die Golf-Szene fast im Alleingang beherrschte, seien allerdings vorbei. Mit Major-Champions wie Rory McIlroy, Adam Scott und Phil Mickelson herrsche eine enorme Leistungsdichte in der Weltspitze, gegen die Tiger Woods es deutlich schwerer habe. Woods hat insgesamt schon 14 Titel, wartet allerdings seit 2008 auf einen weiteren Major-Erfolg.

Golf heute mehr im Fokus

Ein großer Unterschied zur heutigen Zeit sei das mediale und öffentliche Interesse an Serien und Rekorden. Bis zu seinem zehnten Titel habe Nicklaus gar nicht bewusst darauf geachtet, ob er die Möglichkeit hat einen Rekord aufzustellen.

Der heute 73-Jährige hatte zwischen 1962 und 1986 18 Major-Titel gewinnen können und hält damit bis heute den Rekord.

Die Weltrangliste im Golf

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung