Cookie-Einstellungen
Golf

Erster Sieg für Jamie Donaldson

SID
Jamie Donaldson gewann die Irish Open mit 18 unter Par
© Getty

Der walisische Profigolfer Jamie Donaldson hat die Irish Open in Royal Portrush (Nordirland) gewonnen. Der Deutsche Marcel Riem schaffte es nicht unter die ersten 50.

Donaldson setzte sich auf dem traditionsreichen Links-Kurs in Royal Portrush (Nordirland) mit 270 Schlägen (68, 67, 69, 66) und einem Gesamtergebnis von 18 unter Par vor Anthony Wall aus England (274), dem Spanier Rafa Cabrera-Bello (274) und dem Paraguayer Fabrizio Zanotti (274) durch, die schlaggleich den geteilten zweiten Platz belegten.

Für den 35-Jährigen war es der erste Sieg auf der European Tour überhaupt. Marcel Siem aus Ratingen, der einzige deutsche Starter bei der mit zwei Millionen Euro dotierten Veranstaltung, beendete das Turnier nach einem Einbruch am Samstag mit 288 (69, 71, 77, 71) mit einem Schlag unter Par auf dem 57. Platz.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung