Cookie-Einstellungen
Golf

Fritsch auf Platz 49 - mieses Finish von Daly

SID
Florian Fritsch spielt regelmäßig auf der European Tour
© Getty

Golfprofi Florian Fritsch ist mit einer 71er Runde beim Madrid Masters gestartet. Der Münchner belegt nach dem ersten Durchgang auf dem Par-72-Kurs den geteilten 49. Platz. Publikumsliebling John Daly brach am Ende ein.

Fritsch begann mit zwei Birdies an den ersten vier Löchern, leistete sich an der 15 aber noch ein Bogey.

Nach dem ersten Tag führt der Engländer Ross McGowan mit 64 Schlägen vor dem Australier Brett Rumford, dem Spanier Gonzalo Fernández Castano und dem Italiener Lorenzo Gagli (alle 65). McGowan gelangen auf dem fast 6900 Meter langen zehn Birides.

Mieses Finish von Daly

Am Start ist auch der US-Amerikaner John Daly, zweifacher Majorsieger und nach wie vor Publikumsliebling. Daly lag zwei unter Par nach elf Löchern, beendete seine erste Runde aber mit Bogey, Bogey und einer 9 am letzten Loch und ist mit vier über Par geteilter 114.

Schlechter waren nur Niklas Fasth (SWE/+6) und der Schotte Scott Jamieson (+8).

Die Golf-Weltrangliste

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung