Cookie-Einstellungen
Golf

Martin Kaymer rückt auf Rang drei vor

SID
Martin Kaymer schafft nach dem Masters in Crans Montana den Sprung auf Platz drei
© Getty

Für Golfprofi Martin Kaymer hat sich der hervorragende zweite Platz am Sonntag beim European Masters in Crans-Montana/Schweiz auch in der Weltrangliste ausgezahlt.

Der 26-Jährige aus Mettmann verbesserte sich mit nunmehr 7,03 Punkten um zwei Positionen auf den dritten Platz. Vor der ehemaligen Nummer eins liegen nur die beiden Engländer Luke Donald (10,41) und Lee Westwood (8,16).

Kaymer muss allerdings ab Donnerstag viele Punkte verteidigen. Beim Turnier in Hilversum/Niederlande geht der US-PGA-Champion von 2010 als Vorjahressieger an den Start.

Während die Kurve für Martin Kaymer wieder nach oben zeigt, verliert US-Superstar Tiger Woods weiter an Boden. Die langjährige unangefochtene Nummer eins rutschte im Ranking um sechs Ränge auf den 44. Platz ab.

Die Golf-Weltrangliste im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung