-->
Cookie-Einstellungen
Golf

Cejka gibt in Scottsdale in Runde zwei auf

SID
Alex Cejka musste in Scottsdale auf der zweiten Runde aufgeben
© Getty

Golfprofi Alex Cejka aus München hat beim PGA-Turnier in Scottsdale nach acht gespielten Löchern auf der zweiten Runde aufgegeben. Die Ursache ist noch nichts bekannt.

Alex Cejka hat auf der zweiten Runde des PGA-Turniers in Scottsdale nach acht gespielten Löchern aufgegeben. Über die Gründe war zunächst nichts bekannt.

Der 39-Jährige aus München hatte auf dem Par-71-Kurs zum Auftakt eine 70 gespielt und damit den geteilten 33. Platz belegt.

Nach zwei Runden führt weiterhin der 47-jährige Rocco Mediate mit 129 Schlägen vor dem Japaner Ryuji Imada mit 132 sowie seinen beiden Landsleuten Dean Wilson und David Duval mit jeweils 133 Schlägen.

Golferin Lawless verklagt LPGA

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung