Cookie-Einstellungen
Golf

O'Hair liegt einen Schlag vor Tiger Woods

SID
Tiger Woods hat in seiner Karriere bisher 14 Titel bei den Majors errungen
© Getty

Der Amerikaner Sean O'Hair führt das 30-köpfige Feld bei der PGA Tour Championship in Atlanta nach dem ersten Tag an. Ein Verfolger-Trio mit Tiger Woods liegt einen Schlag zurück.

Der Amerikaner Sean O'Hair liegt nach der ersten Runde der PGA Tour Championship im East Lake Golf Club in Atlanta in Führung.

Der 27-Jährige spielte auf dem Par-70-Kurs eine 66er-Runde und benötigte einen Schlag weniger als das Verfolger-Trio mit dem Weltranglistenersten Tiger Woods aus den USA, seinem Landsmann Stewart Cink und Padraig Harrington aus Irland.

Bei dem mit 7,5 Millionen Dollar dotierten Event sind die 30 bestplatzierten Profis der FedEx-Playoff-Wertung spielberechtigt. Deutsche Spieler hatten sich nicht qualifiziert.

Die Golf-Weltrangliste

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung