Cookie-Einstellungen
Golf

Großbritannien und Irland in Führung

SID
"Mr. Busy" Simon Dyson sorgte mit Partner Oliver Wilson für die Führung seines Teams
© Getty

Titelverteidiger Großbritannien und Irland führen nach dem ersten Tag bei der Vivendi Trophy mit 3:2 gegen die Auswahl Kontinentaleuropas.

Großbritannien und Irland haben sich am ersten Tag der Vivendi Trophy vor den Toren von Paris an die Spitze gesetzt. Der Titelverteidiger liegt beim Vergleich mit Kontinentaleuropa mit 3:2 in Führung.

Für Großbritannien und Irland punkteten die Duos Graeme McDowell/Rory McIllroy, Anthony Wall/Chris Wood sowie Simon Dyson/Oliver Wilson. Auf Seiten der Kontinentaleuropäer waren Anders Hansen/Francesco Molinari und Miguel Angel Jimenez/Gonzalo Fernandez-Castano erfolgreich.

Die Vivendi Trophy bietet den europäischen Spielern eine Trainingsmöglichkeit für den Ryder-Cup, bei dem eine europäische gegen eine US-Auswahl antritt.

Prominenter Laudator für Olazabal

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung