Cookie-Einstellungen
Fussball

Fortuna Düsseldorf vs. HSV: 2. Bundesliga - Das 1:1 im Liveticker zum Nachlesen

Von SPOX
In der Hinrunde trennten sich der HSV (weiß) und Fortuna Düsseldorf 1:1.

Dank eines späten Ausgleichstreffers entführen die Hanseaten einen Punkt aus Düsseldorf und können sich damit durchaus glücklich schätzen. Hier könnt Ihr das Spiel im Liveticker nachvollziehen.

Fortuna Düsseldorf vs. HSV: 2. Bundesliga - Statistiken zum Spiel

2. Bundesliga: Fortuna Düsseldorf vs. HSV - 1:1 (0:0)

Tore

1:0 Bodzek (85.), 1:1 Glatzel (90.+3)

Aufstellung Fortuna Düsseldorf

Kastenmeier - Zimmermann, Hoffmann, de Wijs, Hartherz - Tanaka, Prib (Bodzek 75.), Narey, Appelkamp (Bozenik 85.)- Ginczek (Lobinger 62.), Iyoha (Peterson 85.)

Aufstellung HSV

Heuer Fernandes - Vagnoman (Wintzheimer 89.), Vuskovic, Schonlau, Muheim (Kinsombi 24.) - Heyer - Kittel, Reis, Jatta (Alidou 56.), Chakvetadze (Gyamerah 57.) - Glatze

Gelbe Karten

Jatta (33.), Prib (73.), Bodzek (88.)

Fortuna Düsseldorf vs. HSV: 2. Bundesliga - Das 1:1 im Liveticker zum Nachlesen

Fazit | Das wars aus der Merkur-Spiel-Arena! Wer weiter Bock auf Fußball hat, sollte direkt zum Bundesliga-Oberhaus rüberschalten, da geht es in wenigen Augenblicken weiter. Vielen Dank und bis dann!

Fazit | Fortuna bleibt zunächst auf Rang 12, vergrößert mit dem Remis den Vorsprung auf den Relegationsrang vorerst auf sechs Punkte. In zwei Wochen geht es dann in Karlsruhe weiter.

Fazit | Der HSV verbessert sich mit dem Punktgewinn zumindest um einen Rang, ist jetzt Sechster. Nach der jetzt anstehenden Länderspielpause geht es für die Rothosen zuhause gegen Paderborn weiter.

Fazit | Ein finale Furioso in Düsseldorf, was sich für die Hausherren wie eine Niederlage anfühlen wird. Die Fortuna war über 90 Minuten klar besser, erzielte fünf Minuten vor dem Ende durch einen Bodzek-Bolzer die überfällige Führung. Das letzte Wort hatte aber Glatzel, der dem HSV spät zumindest einen Punkt beschehrt.

Fortuna Düsseldorf vs. HSV: 2. Bundesliga JETZT im Liveticker - Spielende

90.+4. | Direkt danach ist Schluss!

Fortuna Düsseldorf vs. HSV: 2. Bundesliga JETZT im Liveticker - TOR zum 1:1 für den HSV

90.+3. | Toooooooooooooooooooor! Düsseldorf - HAMBURG 1:1! Wahnsinn - der HSV gleicht tatsächlich noch aus! Alidou verlängert links am Fünfer eine weitere Ecke in die Mitte, Glatzel hält weiter hinten den Schädel rein und lenkt den Ball ins Tor.

90.+2. | Heuer Fernandes ist jetzt Dauergast am Fortuna-Sechzehner, wo jetzt ein Hamburger Eckball nach dem anderen irgendwie wegverteidigt wird.

90.+1. | Fast der Ausgleich! Nach einer HSV-Ecke von der rechten Seite herrscht maximales Chaos im Fortuna-Sechzehner, einzig Kastenmeier behält die Übersicht und schmeißt sich vor dem einschussbereiten Glatzel in den Ball - und feiert diese Rettungstat schon wie den Sieg.

Fortuna Düsseldorf vs. HSV: 2. Bundesliga JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Bodzek (Düsseldorf)

88. | Bodzek reißt Glatzel an der Mittellinie nieder, verhindert so einen möglichen HSV-Angriff. Gelb.

Fortuna Düsseldorf vs. HSV: 2. Bundesliga JETZT im Liveticker - Doppelwechsel beim HSV

86. | Stürmer Wintzheimer kommt beim HSV noch für den defensiven Vagnoman.

86. | Noch ein Wechsel bei den Gästen: Rohr kommt für Kinsombi.

Fortuna Düsseldorf vs. HSV: 2. Bundesliga JETZT im Liveticker - TOR zum 1:0 für den HSV

86. | Toooooooooooooooooooooor! DÜSSELDORF - Hamburg 1:0! Und jetzt schlägts ein! Narey spielt die Ecke rechts an den Sechzehnerrand, wo Bodzek aufs Zuspiel lauert, bei der Ballannahme nicht gestört wird und dann einen satten Flachschuss aufs rechte untere Eck rauslässt, wo der Ball dann auch an der verdutzten HSV-Abwehr vorbei einschlägt.

Fortuna Düsseldorf vs. HSV: 2. Bundesliga JETZT im Liveticker - Doppelwechsel bei Düsseldorf

85. | Bozenik kommt bei den Gastgebern für Appelkamp.

85. | Außerdem geht Iyoha für Peterson vom Rasen.

84. | Der nächste F95-Abschluss, diesmal vom eingewechselten Lobinger aus zentraler Position vor der Sechzehnerkante. Vuskovic blockt den Flachschuss zur Ecke.

81. | Rund zehn Minuten noch auf der Uhr - krallt sich hier noch eine Mannschaft die drei Punkte?

78. | Da spielt Heuer Fernandes mit seinem teilweise chaotischen Aufbauspiel laufend mit dem Feuer und plötzlich legt beinahe Kastenmeier die Hamburger Führung auf - da hatte die Fortuna eben wirklich Riesen-Dusel.

77. | Aus dem Nichts die 100-prozentige Chance für den HSV! Kastenmeier spielt einen katastrophalen Fehlpass im eigenen Fünfer direkt in die Füße von Kinsombi, der nur noch für Glatzel querlegen muss, das auch macht, aber mit zu viel Druck, sodass der Stürmer am Pass vorbeischrammt. Die Fortuna atmet auf.

Fortuna Düsseldorf vs. HSV: 2. Bundesliga JETZT im Liveticker - Zweiter Wechsel bei Düsseldorf

75. | Schlecht für Düsseldorf: Prib hat sich beim Foul an Alidou selbst verletzt und muss runter. Bodzek ersetzt ihn positionsgetreu im defensiven Mittelfeld.

Fortuna Düsseldorf vs. HSV: 2. Bundesliga JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Prib (Düsseldorf)

73. | Prib rasiert am Mittelkreis Alidou und holt sich dafür die Gelbe Karte ab. Im Hinrunden-Duell hatte der Düsseldorfer Sechser noch glatt Rot gesehen.

71. | Narey schickt von der rechten Außenbahn die nächste Flanke in die HSV-Box, dort läuft Iyoha einen Schritt zu spät ein.

69. | Hartherz bleibt auf der linken Seite beim Flankenversuch an Heyer und ganz leicht an dessen Hand hängen, was auf Seiten der Gastgeber für lautstarke Proteste sorgt. Noch mehr dann, weil Schiedsrichter Fritz weiterlaufen lässt.

66. | Düsseldorf ist auch defensiv griffig, richtig giftig in den Zweikämpfen und lässt das spielerische Potenzial der Hamburger kaum zur Entfaltung kommen. Ein rundum guter Auftritt der Hausherren - nur ohne Tor bis dato.

63. | Narey lockerleicht auf der linken Außenbahn vorbei an Kittel, Heyer hält dann den Fuß rein.

Fortuna Düsseldorf vs. HSV: 2. Bundesliga JETZT im Liveticker - Erster Wechsel bei Fortuna Düsseldorf

62. | Ginczek geht bei der Fortuna runter, für ihn stürmt jetzt Lobinger.

61. | Auch jetzt wieder nicht: Ihoya kommt nach einem von der linken Seite durchgerutschten Ball halbrechts im Sechzehner zum Abschluss - noch leicht über den Schlappen gerutscht, geht der Ball kläglich weit daneben.

59. | Gleich eine Stunde durch, der HSV ist mit dem 0:0 bestens bedient. Düsseldorf muss sich vorwerfen, die Führung nicht längst erzielt zu haben.

Fortuna Düsseldorf vs. HSV: 2. Bundesliga JETZT im Liveticker - Doppelwechsel beim HSV

56. | Jatta geht beim HSV runter für Alidou.

56. | Außerdem geht der nahezu unsichtbare Chakvetadze für Gyamerah vom Feld.

55. | Reis erst mit einer starken Bewegung im Mittelfeld gegen Prib, dann mit dem Missverständnis mit Chakvetadze, der den Steilpass nicht hatte kommen sehen.

52. | Abenteuerlich wieder HSV jetzt verteidigt und die Bälle im Aufbau herschenkt. Ginczek kommt mit großen Schritten von rechts auf Heuer Fernandes zu, legt den Ball dann aber in die Mitte, wo Schonlau die Situation löscht.

50. | Prib grätscht dem unvorsichtigen und ins Dribbling gestartete Reis den Ball weg, dann ist Ginczek halb links durch, feuert aus über 20 Metern aber verfrüht drüber.

48. | Und die Fortuna hat direkt wieder eine Großchance! Von der linken Seite verlängert Ginczek eine Flanke nach hinten, wo Tanaka frei zum Abschluss kommt, diesen aber knapp am linken Pfosten vorbeisetzt - Vagnoman hatte auch noch leicht, aber entscheidend den Fuß drin.

47. | Nachdem die Fortuna-Ultras vor dem Spiel gezündelt haben, packen jetzt die HSVler ein paar Leuchtstäbe aus. Auf beiden Seiten ist die aktive Fanszene heute ins Stadion zurückgekehrt.

46. | Der Ball rollt wieder.

Fortuna Düsseldorf vs. HSV: 2. Bundesliga JETZT im Liveticker - Start 2. Halbzeit

Halbzeit | Auch wenn noch keine Tore gefallen sind, war es eine kurzweilige erste Halbzeit! Düsseldorf scheiterte gleich zweimal am Aluminium, in beiden Situationen aber auch am eigenen Unvermögen. Der HSV wirkte bisweilen etwas unkonzentriert, zudem nicht richtig eingespielt. Eine große Torchance hatten die Norddeutschen nicht.

Fortuna Düsseldorf vs. HSV: 2. Bundesliga JETZT im Liveticker - Pause

45.+1. | Dann ist Halbzeit!

45. | Vor der Pause die Mega-Möglichkeit für die Fortuna! Tanaka gibt von der rechten Seite auf Ginczek, der schnell schaltet und sofort prallen lässt für Iyoha, der rechts frei vor dem Tor ist, aber zu unplatziert aufs kurze Eck schießt - noch leicht den Außenpfosten touchiert, geht der Ball daneben.

44. | Narey ist auf der linken Seite durch, lässt Heyer im Laufduell stehen, spielt die flache Hereingabe in den Sechzehner dann aber genau die Beine von Schonlau.

42. | Nicht das erste Mal, dass aus dem Hamburger Block ein Böller hochgeht. Noch besser wäre es, wenn die Spieler auf dem Rasen ein Feuerwerk abbrennen.

40. | Narey aus rund 25 Metern etwas überstürzt mit einem harten, aber unplatzierten Schuss links am Tor vorbei. Links wäre noch Ginczek gestanden.

38. | Hamburg schafft es in diesen Minuten, das Spielgeschehen mehr in die Hälfte der Hausherren zu verlagern. Einen wirklich gefährlichen Abschluss haben die Norddeutschen aber noch nicht zustande gebracht.

36. | Jatta wieder fußballerisch im Fokus und mit gutem Auge für Kinsombi, der halblinks mal etwas Platz hat und diesen sofort für einen Abschluss nutzt - zu zentral aber und direkt auf Kastenmeier

Fortuna Düsseldorf vs. HSV: 2. Bundesliga JETZT im Liveticker - Gelbe Karte Jatta (HSV)

34. | Frust-Gelb für Jatta, der nach einer gegen den HSV gepfiffenen Einwurf-Entscheidung den Ball heftig zu Boden wirft.

32. | Dem HSV fehlt es merklich an Struktur, nur wenige Passstafetten gehen mal über mehr als zwei, drei Stationen. Da ist noch deutlich Luft nach oben.

31. | Die Fortuna kombiniert sich über die rechte Seite prächtig nach vorne, rechts im Strafraum bekommt Appelkamp den Ball nicht zu Ginczek durchgesteckt - Schonlau rettet für den HSV zur Ecke.

28. | Der HSV hat nach einer knappen halben Stunde 60 Prozent Ballbesitz, die Fortuna hingegen gewann bis dato 60 Prozent der Zweikämpfe - welche Statistik jetzt mehr wert ist, dürfen Sie entscheiden.

26. | Kinsombi reiht sich naturgemäß im zentralen Mittelfeld ein, dafür rückt der dort gestartete Heyer auf die Rechtsverteidigerposition. Und wiederum Vagnoman wechselt die Außenposition, spielt jetzt links, also dort, wo Muheim eine Lücke hinterlassen hatte.

Fortuna Düsseldorf vs. HSV: 2. Bundesliga JETZT im Liveticker - Erster Wechsel beim HSV

24. | Schon vor einigen Minuten saß Muheim am Seitenrand und musste behandelt werden. Nachdem es der Linksverteidiger nochmal probiert hatte, ist jetzt verletzungsbedingt doch früh Schluss: Kinsombi kommt für Muheim.

22. | Die Hamburger Ecke gerät zum Düsseldorfer Konter. Narey setzt sich im Laufduell zunächst gegen Reis durch, bekommt die Kugel dann aber noch von Heyer weggespitzelt.

20. | Jatta legt vom linken Flügel flach in die Mitte, wo Reis aus 17 Metern zum Abschluss kommt - nicht satt getroffen, aber noch abgefälscht, also Ecke.

18. | Das hätte eben ohne Zweifel die Düsseldorfer Führung sein MÜSSEN. Die Hausherren machen aber schon wieder Alarm, sind in der ersten Viertelstunde das deutlich aktivere Team.

16. | WAS EINE SZENE! Prib setzt einen direkten Freistoß vom rechten Strafraumeck scharf aufs lange Eck - Heuer Fernandes bekommt irgendwie noch die Fingerspitzen hin und lenkt den Ball so ans Lattenkreuz, von wo dieser parallel zur Torlinie zurückspringt. Aus kürzester Distanz tritt dann de Wijs ein Luftloch und bringt den Ball so nicht im Tor unter.

14. | Auf den Rängen herrscht weiter beste Stimmung, auf dem Rasen ist das Geschehen eher verhalten. Der Respekt beider Mannschaften voreinander ist spürbar.

12. | Heuer Fernandes macht derweil mal wieder den Libero. Aktuell bewegt sich der Torwart im Mittelkreis zwischen Schonlau und Vuskovic und versucht, das Spiel mit aufzubauen.

9. | Schiedsrichter Fritz lässt einen Zweikampf von Hartherz gegen Jatta, der in Folge dessen liegen bleibt, weiterlaufen. Iyoha dann aber mit der fairen Geste und dem Ball ins Seitenaus.

7. | Vieles spielt sich in den ersten Minuten auf der rechten Düsseldorf-Seite ab, wo das Stadion den einzigen Streifen der Frühlingssonne abbekommt.

5. | Narey setzt sich rechts im HSV-Strafraum durch, holt gegen Schonlau den vermeintlich ersten Eckball des Spiels heraus, wird dann aber noch zurückgepfiffen - Abseits.

4. | Schonlau steckt links am Strafraum durch für Kittel, der links an der Grundlinie leicht wegrutscht und den Ball deshalb nicht mehr erreicht.

2. | Beste Stimmung im Stadion, 30.000 Fans sind heute ins weite Rund gepilgert. Der HSV-Block singt und springt, bei den Fortunen ziehen noch die letzten Rauchwolken nach einer schönen Choreo vorbei.

1. | Los gehts in der Merkur-Spiel-Arena. Schiedsrichter Marco Fritz hat das Spiel freigegeben!

Fortuna Düsseldorf vs. HSV: 2. Bundesliga heute im Liveticker - Vor Beginn

Vor Beginn: Unter der Woche wurde bei der Fortuna vor allem eines: sich freigetestet. Nachdem im vergangenen Auswärtsspiel in Paderborn noch 14 (!) Spieler coronabedingt ausfielen, füllte sich der Kader in den letzten Tagen wieder.

Vor Beginn: Die gute Form und das Trotzen sämtlicher Widerstände ist auch im Norden nicht unbemerkt geblieben. "Die Fortuna hat eine schlagkräftige Gruppe, die über viel Qualität verfügt. Man hat gerade in den letzten Spielen gesehen, was sie draufhat", sagt HSV-Trainer Tim Walter über den heutigen Gegner. Dennoch wolle seine Mannschaft die eigene Spielidee durchsetzen.

Vor Beginn: Unter Thioune, der heute auf seinen Ex-Klub trifft, ist die Fortuna noch ungeschlagen, gewann zudem alle drei Heimspiele (Ingolstadt, Aue, Schalke). Ganz anders die Form beim HSV, der zuletzt dreimal in Serie sieglos blieb (in Nürnberg, gegen Werder, in Sandhausen).

Vor Beginn: Hat Düsseldorf-Coach Daniel Thioune den HSV dekodiert? Zumindest meint der 47-Jährige selbstbewusst vor dem Spiel: "Inhaltlich glaube ich an keine Überraschungen. Die Idee, die der HSV insbesondere im Spiel mit dem Ball hat, ist bekannt."

Vor Beginn: Bereits 53 Mal trafen die beiden Klubs in ihrer Geschichte aufeinander. Die Bilanz spricht dabei klar für die Hamburger, die 25 Mal triumphierten. Fortuna siegte 14 Mal, dazu gab es 14 Remis.

Vor Beginn: Will der HSV die Chance auf den Bundesliga-Aufstieg wahren, muss er heute in Düsseldorf gewinnen. Vor diesem Spieltag liegt der HSV auf Tabellenplatz 7, hat aber eine Partie weniger absolviert. Düsseldorf steckt mitten im Abstiegskampf und kann mit einem Dreier den Vorsprung auf die Abstiegskonkurrenten ausbauen.

Vor Beginn: Die Partie des 27. Spieltags wird heute um 13.30 Uhr in der Merkur Spiel-Arena in Düsseldorf angepfiffen.

Vor Beginn: Hallo und herzlich zum willkommen zum Liveticker der Zweitligabegegnung zwischen Fortuna Düsseldorf und dem HSV.

Fortuna Düsseldorf vs. HSV: 2. Bundesliga heute im Liveticker - Offizielle Aufstellungen

  • Fortuna Düsseldorf: Kastenmeier - Zimmermann, Hoffmann, de Wijs, Hartherz - Tanaka, Prib, Narey, Appelkamp - Ginczek, Iyoha
  • HSV: Heuer Fernandes - Vagnoman, Vuskovic, Schonlau, Muheim - Heyer - Kittel, Reis, Jatta, Chakvetadze - Glatze

Fortuna Düsseldorf vs. HSV: 2. Bundesliga heute live im TV und Livestream

Fortuna Düsseldorf vs. HSV wird heute exklusiv von Sky live übertragen. Auf Sky Sport Bundesliga 4 und Sky Sport Bundesliga 8 seht Ihr die Partie auf dem Pay-TV-Sender live und in voller Länge. Auf Sky Sport Bundesliga 3 und Sky Sport Bundesliga 7 könnt Ihr zudem die Partie in der Konferenz sehen, zusammen mit den übrigen Zweitligapartien des Samstagmittags.

Sky bietet Euch ebenfalls zwei Möglichkeiten, das Spiel im Livestream zu verfolgen. Das geht zum einen mit der Sky Go-App oder einem kostenpflichtigen Sky Ticket.

Im Livestream könnt Ihr das Spiel ebenfalls bei OneFootball streamen. Diesen Livestream könnt Ihr bei OneFootball als Einzelstream ohne Abo erwerben.

2. Bundesliga. Die Tabelle am 27. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.St. Pauli2753:371651
2.Darmstadt 982653:332048
3.Werder Bremen2650:361448
4.Nürnberg2639:33645
5.Schalke 042652:322044
6.Heidenheim2734:35-142
7.Hamburger SV2545:261941
8.Paderborn2646:37937
9.Karlsruher SC2746:40637
10.Jahn Regensburg2643:39433
11.Fortuna Düsseldorf2632:33-131
12.Hansa Rostock2634:43-931
13.Holstein Kiel2635:45-1031
14.Hannover 962624:38-1431
15.Sandhausen2630:43-1330
16.Dynamo Dresden2625:35-1027
17.Erzgebirge Aue2624:51-2719
18.Ingolstadt2622:51-2915
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung