Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Schalke 04 - News und Gerüchte: Königsblau vor Verpflichtung von Ko Itakura von Manchester City

Von Marcus Blumberg
Ko Itakura könnte sich Schalke 04 anschließen.

Schalke 04 steht offenbar vor der Verpflichtung eines Abwehrspielers von Manchester City. Derweil wird auf eine Finanzspritze durch einen Verkauf von Matthew Hoppe gehofft. Die News und Gerüchte zu S04 gibt es hier.

FC Schalke 04 - Gerücht: Königsblau vor Verpflichtung von Ko Itakura von Manchester City

Schalke 04 steht offenbar kurz vor der Verpflichtung von Innenverteidiger Ko Itakura von Manchester City. Der 24-Jährige soll laut Funke Mediengruppe und sky für die laufende Saison ausgeliehen werden.

Zudem ist die Rede von einer Kaufoption im Aufstiegsfall. Die Ablöse sei demnach im Bereich von vier Millionen Euro.

Itakura steht seit Anfang 2019 bei City unter Vertrag, hat aber noch kein Spiel für die Profis gemacht. Vielmehr weilte der Japaner zuletzt auf Leihbasis beim FC Groningen in der niederländischen Eredivisie.

FC Schalke 04 - Gerücht: Neue Interessenten für Matthew Hoppe

Schalke 04 droht ein Punktabzug (6 Zähler) aufgrund der hohen Schulden des Klubs, sodass speziell mit Sturmhoffnung Matthew Hoppe nochmal frisches Geld in die Kassen strömen soll. Nun sollen sich drei neue Interessenten für den US-Amerikaner aufgetan haben.

Wie Bild berichtet, sollen drei Klubs aus den Niederlanden ein Auge auf den 20-Jährigen geworfen haben. Dabei handele es sich um Ajax Amsterdam, PSV Eindhoven sowie AZ Alkmaar.

Darüber hinaus wird auch Everton sowie Klubs aus Russland Interesse nachgesagt.

Was die Ablösesumme für den Stürmer betrifft, ist von acht Millionen Euro die Rede, die von Sportvorstand Peter Knäbel und Sportdirektor Rouven Schröder aufgerufen wurden.

Insgesamt gilt sein Abgang als verkraftbar, da Simon Terodde und Marius Bülter vor ihm in der internen Hackordnung im Sturm angesiedelt sind.

FC Schalke 04 - News: BVB-Trainer Marco Rose wünscht sich S04-Aufstieg

Nicht nur eingefleischte Schalke-Fans hoffen auf einen schnellen Wiederaufstieg der Knappen. Auch beim Erzrivalen im Pott werden die Daumen gedrückt.

Ausgerechnet Marco Rose, der neue Trainer von Borussia Dortmund, hat einen klaren Wunsch, was die Saison von Schalke betrifft. Er hofft auf einen baldigen Aufstieg von S04. "Das wäre gut, damit es nächstes Jahr wieder Derbys gibt", sagte Rose der Sport Bild.

FC Schalke 04: Die nächsten Termine

DatumWettbewerbHeimAuswärts
Samstag, 21.08.212. LigaJahn RegensburgSchalke 04
Samstag, 28.08.212. LigaSchalke 04Fortuna Düsseldorf
Sonntag, 12.09.212. LigaSC PaderbornSchalke 04
Freitag, 17.09.212. LigaSchalke 04Karlsruher SC
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung