Cookie-Einstellungen
Fussball

2. Liga: Düsseldorf-Pleite in Heidenheim - Sandhausen gelingt Befreiungsschlag im Abstiegskampf

SID
Fortuna Düsseldorf war am 23. Spieltag in Heidenheim zu Gast.

Der SV Sandhausen ist im Abstiegskampf der 2. Bundesliga der große Gewinner des 23. Spieltages. Das Team von Interimstrainer Gerhard Kleppinger setzte sich am Sonntag im Kellerduell gegen den VfL Osnabrück mit 3:0 (1:0) durch und kletterte auf den Relegationsrang. Sandhausen profitierte auch vom torlosen Remis zwischen den ebenfalls abstiegsbedrohten Klubs von Eintracht Braunschweig und dem 1. FC Nürnberg.

Fortuna Düsseldorf hat es derweil verpasst, vielleicht doch noch mal ins Aufstiegsrennen einzusteigen. Der Bundesliga-Absteiger verlor beim 1. FC Heidenheim mit 2:3 (0:1).

Bereits am Samstag hatten Spitzenreiter VfL Bochum (3:0 gegen Würzburger Kickers) und Holstein Kiel (1:0 gegen Erzgebirge Aue) den Druck auf Aufstiegs-Favorit Hamburger SV erhöht. Der HSV kann mit einem Sieg am Montag (20.30 Uhr) im Stadtderby beim aufstrebenden FC St. Pauli wieder von Platz vier auf eins springen.

Wildes Spiel in Heidenheim

Sandhausen profitierte von einer frühen Roten Karte für Adam Susac nach einer Notbremse gegen Kevin Behrens. Zwei verwandelte Strafstöße durch Alexander Esswein (6.) und Behrens (63.) sowie das 3:0 durch Philipp Klingmann (88.) machten den Sieg perfekt.

Der verschossene Elfmeter von Patrick Schmidt (90.) konnte der Gastgeber leicht verschmerzen. Für Osnabrück geht die Talfahrt dagegen auch unter Interimstrainer Florian Fulland weiter, der VfL hat die letzten neun Spiele alle verloren.

In Heidenheim ging es phasenweise wild her. Doppel-Torschütze Tim Kleindienst (72./83.) und Kevin Sessa (20.) trafen für den FCH, der in der Tabelle an den nun punktgleichen Düsseldorfern vorbeigezogen ist. Die Fortuna wartet seit mittlerweile sechs Jahren auf einen Sieg in Heidenheim. Daran änderten auch die Tore von Marcel Sobottka (63.) und Kristoffer Peterson (76.) nichts.

2. Liga: Die Tabelle am 23. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.VfL Bochum2343:232045
2.Holstein Kiel2337:211645
3.SpVgg Greuther Fürth2345:271843
4.Hamburger SV2248:282042
5.Karlsruher SC2337:30739
6.1. FC Heidenheim2335:31436
7.Fortuna Düsseldorf2334:32236
8.Hannover 962335:27834
9.FC Erzgebirge Aue2331:31032
10.SC Paderborn 072328:27131
11.SSV Jahn Regensburg2325:29-429
12.FC Sankt Pauli2236:40-428
13.1. FC Nürnberg2329:34-527
14.SV Darmstadt 982334:40-625
15.VfL Osnabrück2322:37-1522
16.SV Sandhausen2328:44-1621
17.Eintracht Braunschweig2321:43-2221
18.Würzburger Kickers2325:49-2415
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung