Cookie-Einstellungen
Fussball

Karlsruher SC (KSC) gegen SV Sandhausen heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Der Karlsruher SC empfängt im ersten Spiel nach der Länderspielpause den SV Sandhausen in der 2. Bundesliga.

Der Karlsruher SC empfängt im ersten Spiel nach der Länderspielpause den SV Sandhausen in der 2. Bundesliga. Wo und wann Ihr die Partie heute live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, verrät Euch SPOX.

Der Karlsruher SC hat einen katastrophalen Saisonstart hingelegt und die ersten drei Spiele verloren. Der SV Sandhausen holte bereits sechs Punkte und gewann unter anderem gegen den 1. FC Nürnberg.

KSC vs. SV Sandhausen heute live: Anpfiff und Ort

Die Zweitliga-Begegnung zwischen dem Karlsruher SC und dem SV Sandhausen steigt am heutigen Samstag (17. Oktober) um 13 Uhr. Das Baden-Derby wird im Wildparkstadion in Karlsruhe ausgetragen.

Ob Zuschauer für die Partie zugelassen werden, ist noch nicht bekannt. Einen vorläufigen Ticketverkauf gab es bereits in der vergangenen Woche.

KSC gegen Sandhausen: Die Aufstellungen

So laufen die Teams heute auf:

  • KSC: Gersbeck - Thiede, Bormuth, Kobald, Heise - Fröde - Djuricin, Gondorf, Choi, Kother - Hofmann
  • Sandhausen: Fraisl - Nauber, Kister, Zhirov - Diekmeier, Ouahim, Nartey, Contento - Biada - Behrens, Keita-Ruel

Karlsruher SC - SV Sandhausen heute live im TV und Liveticker

Die Partie am 4. Spieltag der 2. Bundesliga könnt Ihr wie gewohnt nicht im frei empfangbaren Fernsehen übertragen. Der Pay-TV-Sender Sky überträgt alle Spiele der zweithöchsten deutschen Spielklasse exklusiv live und hat somit auch das Gastspiel des SV Sandhausen beim Karlsruher SC im Programm.

Alternativ bietet der Bezahlsender seinen Kunden einen Livestream via SkyGo an. Wer kein Abonnement hat, kann sich das Sportpaket mit dem SkyTicket sichern. Bei beiden Angebot könnt Ihr zwischen Einzelspiel und der Konferenz mit allen Parallelspielen wählen.

Wer kein Sky-Abonnement hat oder abschließen möchte, kann sich bereits 40 Minuten nach Abpfiff alle Highlights der 1. und 2. Bundesliga bei DAZN sehen. Auch Live-Fußball kommt beim Streamingdienst nicht zu kurz! Ihr könnt bei DAZN 40 Spiele der Bundesliga, die Champions League, die gesamte Europa League, Ligue 1, Serie A und LaLiga sehen. Auch US-Sport-Fans (NBA, NHL, NFL, MLB) kommen voll auf ihre Kosten.

Das Abonnement kostet Euch nach Ablauf des kostenlosen Probemonats 11,99 Euro monatlich oder wahlweise 119,99 Euro im Jahr.

Karlsruher SC gegen SV Sandhausen heute im Liveticker

Die Begegnung zwischen dem Karlsruher SC und dem SV Sandhausen könnt Ihr auch in unserem ausführlichen Liveticker verfolgen, solltet Ihr unterwegs sein. Hier geht's zum Liveticker.

KSC und Sandhausen mit guten Tests in der Länderspielpause

Beide Mannschaften haben die Länderspielpause genutzt und sich auf die heutige Partie vorbereitet. Nur wenige Wochen nach dem Liga-Duell traf Sandhausen erneut auf Darmstadt. Nachdem die Kurpfälzer mit 3:2 gewonnen hatten, trennten sich die beiden Teams nun unentschieden.

Sandhausen holte einen 0:2-Rückstand dank der Tore von Philip Türpitz und Aziz Bouhaddouz auf. Der Karlsruher SC gewann hingegen gegen einen Bundesligisten.

Beim kriselnden FSV Mainz 05 siegte das Tabellenschlusslicht der 2. Liga mit 4:2. Benjamin Goller, Malik Batmaz, Marco Djuricin und Babacar Gueye erzielten die Tore, nachdem der KSC in allen Pflichtspielen der Saison 2020/21 geblieben waren.

2. Bundesliga: Die Tabelle vor dem 4. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Holstein Kiel33:127
2.Hannover 9637:346
3.Hamburger SV26:426
4.SV Sandhausen34:316
5.VfL Bochum33:215
5.VfL Osnabrück33:215
7.SSV Jahn Regensburg32:115
8.FC Erzgebirge Aue24:134
9.FC Sankt Pauli36:514
10.SV Darmstadt 9835:504
11.1. FC Nürnberg34:404
11.1. FC Heidenheim34:404
13.SpVgg Greuther Fürth34:403
14.Fortuna Düsseldorf33:4-13
15.SC Paderborn 0733:5-21
16.Würzburger Kickers32:6-41
17.Eintracht Braunschweig31:6-51
18.Karlsruher SC30:4-40
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung