Fussball

Niklas Dorsch wechselt vom 1.FC Heidenheim zu KAA Gent

SID
Niklas Dorsch wechselt zum KAA Gent.

Der belgische Erstligist KAA Gent hat Mittelfeldspieler Niklas Dorsch vom Zweitligisten 1. FC Heidenheim verpflichtet. Das verkündeten die Belgier am Mittwoch. Der 22-Jährige unterzeichnete einen Vierjahresvertrag.

Dorsch war im Sommer 2018 von Rekordmeister Bayern München nach Heidenheim gewechselt. Für das Team von Trainer Frank Schmidt kam der deutsche U21-Nationalspieler in der abgelaufenen Spielzeit in 32 Zweitliga-Partien zum Einsatz. Auch in den beiden Relegationsspielen gegen Werder Bremen (0:0/2:2) stand Dorsch auf dem Rasen.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung