Fussball

2. Bundesliga: Holstein Kiel gegen 1. FC Nürnberg heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Am 34. Spieltag der 2. Bundesliga treffen Holstein Kiel und der 1. FC Nürnberg aufeinander.

Der 1. FC Nürnberg braucht im Gastspiel bei Holstein Kiel einen Sieg, um sicher die Klasse zu halten. Wie Ihr das entscheidende Spiel für den Club heute live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, erfahrt Ihr hier.

Hole Dir Deinen kostenlosen DAZN-Probemonat und erlebe alle Highlights der 2. Bundesliga bereits 40 Minuten nach Abpfiff!

Holstein Kiel - 1. FC Nürnberg: Spielort und Anstoßzeit

Parallel zu den anderen acht Begegnungen des 34. Spieltags der 2. Bundesliga wird auch das Spiel zwischen Holstein Kiel und dem 1. FC Nürnberg am heutigen Sonntag, den 28. Juni, um 15.30 Uhr angepfiffen. Spielort ist das Holstein-Stadion in Kiel.

Kiel gegen Nürnberg: Übertragung heute live im TV und Livestream

Das Spiel zwischen Holstein Kiel und dem 1. FC Nürnberg läuft ab 15.20 Uhr beim Pay-TV-Sender Sky mit dem Kommentar von Hansi Küpper. Das Spiel ist außerdem auch in der Konferenz zu sehen.

Sky bietet seinen Kunden einen Livestream der Partie via Sky Goan, alle anderen Fußballfans können via Sky Ticket einen Tagespass erwerben, um das Spiel live sehen zu können.

Solltet Ihr das Spiel nicht live verfolgen können, zeigt DAZN 40 Minuten nach Abpfiff die Highlights der Partie. Der Streamingdienst zeigt außerdem alle vier Relegationsspiele zwischen der 1. und 2. Bundesliga und der 2. Bundesliga und 3. Liga - also auch ein mögliches Relegationsspiel des 1. FC Nürnberg. Für ein monatliches DAZN-Abo zahlt Ihr 11,99 Euro, ein Jahresabo kostet 119,99 Euro. Bei beiden Abos ist der erste Monat kostenlos. Hier könnt Ihr Euch den DAZN-Probemonat sichern.

2. Bundesliga: Holstein Kiel - 1. FC Nürnberg im SPOX-Liveticker

Für alle Partien der 2. Bundesliga bietet SPOX einen Liveticker an. Somit verpasst Ihr kein Highlight aus dem Holstein-Stadion. Hier kommt Ihr zum Liveticker.

Unter Umständen könnte der Club auf Schützenhilfe der SpVgg Greuther Fürth angewiesen sein. Im Konferenzticker bleibt Ihr über alle Ergebnisse des 34. Spieltags der 2. Bundesliga informiert.

Holstein Kiel - 1. FC Nürnberg: Voraussichtliche Aufstellungen

Diese Startaufstellungen könnten Ole Werner und Jens Keller auf den Rasen schicken:

  • Holstein Kiel: Gelios - Dehm, Wahl, Thesker, van den Bergh - Porath, Meffert, Özcan - Iyoha, Lauberbach, Reese
  • 1. FC Nürnberg: Mathenia - Sorg, Margreitter, Mavropanos, Handwerker - Erras, Nürnberger - Hack, Behrens, Heise - Ishak

2. Bundesliga: Die Tabelle vor dem 34. Spieltag

Mit einem Sieg wäre der 1. FC Nürnberg auch in der kommenden Saison sicher in der 2. Bundesliga mit dabei. Falls die Nürnberger Punkte liegen lassen, könnte der KSC mit einem Sieg gegen die SpVgg Greuther Fürth noch am Club vorbeiziehen.

PlatzTeamSpieleToreDifferenzPunkte
1.Arminia Bielefeld3362:303265
2.VfB Stuttgart3361:382358
3.1. FC Heidenheim3345:331255
4.Hamburger SV3361:412054
5.SV Darmstadt 983345:42349
6.VfL Bochum3353:49446
7.Hannover 963352:49345
8.SpVgg Greuther Fürth3345:43244
9.FC Erzgebirge Aue3344:47-344
10.SSV Jahn Regensburg3349:54-543
11.Holstein Kiel3352:55-342
12.SV Sandhausen3338:44-640
13.VfL Osnabrück3344:46-239
14.FC Sankt Pauli3338:45-739
15.1. FC Nürnberg3344:57-1336
16.Karlsruher SC3343:55-1234
17.SV Wehen Wiesbaden3340:62-2231
18.SG Dynamo Dresden3330:56-2631
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung