Fussball

2. Liga - Stadion-Atmosphäre bei der TV-Übertragung: So funktioniert's

Von SPOX
Die Zuschauer müssen die 2. Bundesliga von daheim aus verfolgen

Die 2. Bundesliga wird am kommenden Samstag fortgesetzt, allerdings ohne Zuschauer und Fans. Wie man sich die Stadion-Atmosphäre nach Hause holt, verraten wir Euch hier.

2. Liga: Stadion-Atmosphäre bei der TV-Übertragung - so funktioniert's

Am Wochenende rollt in der 2. Bundesliga zwar wieder der Ball, aber in den Stadien erwartet uns eine völlig ungewohnte Situation: Trainer mit Gesichtsmasken, halbleere Auswechselbänke, keine Fans auf den Tribünen - und Spieler, die die Tore nicht gemeinsam bejubeln dürfen. Damit man trotz der Geisterspiele ein bisschen Stadionatmosphäre nach Hause kommt, bietet der NDR aufgezeichnete Tonspuren wie zum Beispiel eine verpasste Torchance oder das auspfeifen bei einem Foul.

Der Pay-TV-Sender Sky will bei der Übertragung der Bundesliga-Spiele eine zusätzlichen Tonspur mit Anfeuerungsrufen und passenden Publikumsreaktionen einspielen . Dadurch möchte der Rechteinhaber ab Samstag die bösen Geister zum Re-Start verjagen und beim ersten Spieltag unter Ausschluss der Öffentlichkeit in der Geschichte der Bundesliga für Stimmung in den Wohnzimmern seiner Abonnenten sorgen.

2. Liga: Der 26. Spieltag im Überblick

Der Kampf um den Aufstieg in die erste Liga geht in die entscheidende Phase, so empfangen die Fürther am Sonntag den HSV. Auch Tabellenführer Bielefeld ist direkt gefragt und zwar gegen den VfL Osnabrück. Hier seht Ihr einen Überblick über alle Partien des Spieltags:

DatumUhrzeitHeimGast

16.05.

13 Uhr

Jahn RegensburgHolstein Kiel
16.0513 UhrVfL BochumHeidenheim
16.05.13 UhrFC Erzgebirge AueSandhausen
16.05.13 UhrKarlsruher SCSV Darmstadt 98
17.05.13.30 UhrArminia BielefeldVfL Osnabrück
17.05.13.30 UhrFC Sankt Pauli1. FC Nürnberg
17.05.13.30 UhrSpVgg Greuther FürthHamburger SV
17.05.13.30 UhrSV WehenVfB Stuttgart

2. Liga: Highlights im Free-TV und Livestream

Die Rechte an den Highlights der einzelnen Spiele im Anschluss haben mehrere DFL-Medienpartner. So sind bei DAZN bereits 40 Minuten nach dem Abpfiff die Highlights jedes Spiels in der Bundesliga und 2. Liga abrufbar. Neben ausgewählten Bundesligaspielen zeigt der Streamingdienst auch die Ligue 1, Primera Division, Serie A, Europa League und teilt sich die Rechte an der Champions League mit Sky. Auch die US-Ligen MLB, NFL und NBA sind bei DAZN vertreten.

Nach dem kostenlosen Probemonat bei DAZN kostet ein Monatsabo 11,99 Euro, das Jahresabo ist vergleichsweise günstiger bei 119,99 Euro für zwölf Monate.

Das öffentlich-rechtliche Fernsehen zeigt in der ARD-Sportschau die Highlights der Spiele vom Samstag. Ab 18.30 Uhr läuft die Sendung im Ersten.

2. Liga: Die Tabelle vor dem 26. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.Arminia Bielefeld2550:242651
2.VfB Stuttgart2541:281345
3.Hamburger SV2548:282044
4.1. FC Heidenheim2534:26841
5.SpVgg Greuther Fürth2537:33436
6.SV Darmstadt 982531:31036
7.Holstein Kiel2538:38034
8.FC Erzgebirge Aue2534:34034
9.Hannover 962534:37-332
10.SSV Jahn Regensburg2536:42-632
11.FC Sankt Pauli2533:32130
12.VfL Osnabrück2532:35-329
13.SV Sandhausen2530:33-329
14.1. FC Nürnberg2534:45-1129
15.VfL Bochum2540:45-528
16.SV Wehen Wiesbaden2531:43-1225
17.Karlsruher SC2533:46-1324
18.SG Dynamo Dresden2525:41-1624

 

 

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung